ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Friedrich Longin

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Weizenbrot ist immer wieder Gegenstand von Betrachtungen ernährungsphysiologischer Art.

    Dumm wie Brot – gilt das nur für die Autoren?

    21.10.2017 | Bestseller wie die „Weizenwampe“, „Dumm wie Brot“, oder „Warum macht die Nudel dumm?“ sollen Lesern zeigen, wie schlimm der Konsum von Weizen ist. Dabei soll der Verzehr von Weizen dick

  • Dr. Friedrich Longin (Uni Hohenheim, links) und Bäckermeister Heinrich Beck untersuchen die Konsistenz des Teiges. 
Rechts: Eine Weizensorte (Muck, alte, deutsche Sorte) an zwei Standorten ergibt nicht nur optisch verschiedene Brote.

    Dem Geschmack auf der Spur

    04.03.2017 |  Von Reinald Wolf RGTReform, Julius, Kredo, Patras, Impression, Sultan, Hybery, Apache, Franz, Nelson, Muck, Markant, Habicht, Hobbit, Dolomit – nein, es handelt sich nicht um Naturkunde unter

  • „Ich bin froh, dass wir den Weizen rehabilitiert haben“

    10.09.2016 |  Das Gespräch führte Reinald Wolf Er ist Leiter der Arbeitsgruppe Weizen der Landessaatzuchtanstalt der Universität Hohenheim und befasst sich seit Jahren mit Urgetreide, das Reizdarm-Patienten