ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Freisprechung

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • 16 neue Gesellen in Straubing

    08.09.2018 | Bayern Straubing (nik). Bei der Freisprechungsfeier der Bäcker- und Metzgerinnung Straubing-Deggendorf sind fünf Bäcker und elf Verkäuferinnen freigesprochen worden. Als Prüfungsbeste wurden

  • Abschluss heißt Aufbruch

    08.09.2018 | Bayern München (abz). „Tradition, das ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Bewahrung der Asche“, mit diesem Satz des französischen Politikers Jean Jaurès entließ Obermeister Heinz

  • Innungsbeste (von links): Bäcker Erwin Scheifel, die Fachverkäuferinnen Sandy Krohlas und Andreina Emontis sowie Verkäufer Jonny Oertel.

    „Coole Typen gehen keine geraden Wege“

    16.09.2017 | Baden & Württemberg Karlsruhe (it). „Im Handwerk geht es nicht nur darum, Wissen anzuhäufen, sondern Dinge so zu lernen, dass sich Wissen mit Können verbindet", sagte Obermeister Karl-Heinz

  • Die Freigesprochenen mit OM Hubert Hofmaier (hinten 2. v. li).

    Neue Fachkräfte hat das Land

    22.10.2016 | Baden & Württemberg Singen (gt). In der Bildungsakademie des Handwerks in Singen sind zehn Bäcker und Bäckerinnen, 14 Bäckereifachverkäuferinnen und eine Bäckerei-Fachwerkerin/Verkauf von

  • Die neuen Gesellen und Gesellinnen freuen sich über den Erfolg und feiern ihre Freisprechung mit der Bäckerinnung Bergstraße.

    Zehn Bäcker und Verkäuferinnen starten ins Berufsleben

    23.07.2016 | Hessen Bensheim (abz). Zehn Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen haben erfolgreich ihre Gesellenprüfung bestanden und wurden von der Bäckerinnung Bergstraße in Bensheim freigesprochen. „Sie

  • Die Besten (von links): Kristine Maria Haase, Ilona Gassmann, Tobias Zabel, Stefanie Zielke und Christian Dühr.

    77 neue Gesellen in der Hansestadt

    11.10.2014 |  25 Bäcker und 52 Bäckereifachverkäufer hatten sich im großen Festsaal der Handwerkskammer Hamburg versammelt, um zusammen mit Eltern, Ausbildern und Lehrern das offizielle Ende ihrer Lehrzeit zu feiern.

  • Feier in großem Rahmen

    11.10.2014 | Niedersachsen Die festliche Lossprechung der Bäckerinnung zu Osnabrück in Engter ist wieder im großen Rahmen gefeiert worden, die zahlreichen Gäste applaudierten den 58 Nachwuchs-Bäckern und -Fachverkäufern lebhaft.

  • Wollte selbst schon mal eine Bäckerei gründen: Dr. Bettina Wolf (2. von links), hier mit dem ersten Stück der
Holzofenpizza sowie Horst Müller, Leo Trumm und Landessiegerin Jennifer Bardt (von links).

    Wurzeln des Handwerks kennengelernt

    11.07.2013 | Nordrhein-Westfalen Für das südwestfälische Bäckerhandwerk ist es eine Veranstaltung der Superlative – wieder einmal sind etwa 160 Personen in den großen Hörsaal der Ersten Deutschen Bäckerfachschule nach Olpe gekommen: Frisch gebackene Gesellen und Verkäuferinnen im Bäckerhandwerk haben stolz ihre Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse aus den Händen der Vorstandsmitglieder der Bäckerinnung Westfalen-Süd und der Lehrer des Berufskollegs in Empfang genommen.

  • Die Besten (v. li.): Bäcker David Ackermann und Matthias Fischer mit Verkäuferin Petra Matzunsky.

    Handwerk bietet solide Ausbildung

    18.10.2012 | Mit aufmunternden Worten sprach Kreishandwerksmeister Stefan Zirngibl 139 Lehrlinge aus zehn Gewerken frei.

  • Die Bäckerinnung Krefeld-Viersen feierte einen starken Jahrgang mit insgesamt 82 Nachwuchskräften.

    „Durchbeißen und durchboxen“

    03.09.2012 | Nordrhein-Westfalen Bei der Freisprechung der Bäckerinnung Krefeld-Viersen hat  Boxerin Lisa Kempin den neuen Fachkräften einige Tipps mit auf den Berufsweg gegeben.

  • OM Willi Renner (am Pult) sprach feierlich von den Bindungen der Lehre frei. Die Besten des Jahrgangs wurden mit besonderen Ehren ausgezeichnet.

    Zukunft des Handwerks

    27.08.2012 | Zur Freisprechungsfeier hatte die Innung Pfalz-Rheinhessen 170 bei der Abschlussprüfung erfolgreiche Auszubildende eingeladen.

  • Obermeister Tobias Metzler (2. von links), Franz-Josef Wandinger (rechts) und Alexander Keim (3. von rechts) ehrten die Prüfungsbesten.

    Prüfer und Prüflinge geehrt

    06.08.2012 | Baden & Württemberg BAD SCHUSSENRIED (gt).

  • Der erfolgreiche Nachwuchs mit Obermeister Rolf-Dieter Hembd (links) und Mitgliedern der Prüfungsausschüsse.

    Alle haben bestanden

    10.07.2012 | In der mit den Ausbildern und Angehörigen sehr gut besuchten Freisprechungsfeier der Bäckerinnung Main- und Hochtaunus gab es viel Erfreuliches zu hören.