ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Fortbildung

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Einer der Bäcker bei der Übergabe von Sportlerbroten auf den Ofenbelader (oben). Firmenchef Johannes Schmidt mit Verkäuferinnen in einer seiner Filialen.

    Wachstum trifft auf Qualitätsanspruch

    20.01.2018 |  Von Gisela Burger Bayern Bad Kissingen Früh aufstehen, hart arbeiten und mäßig verdienen – so denken Außenstehende oft über den Beruf des Bäckers und Konditors. „Gegen unser schlechtes

  • Geballte Fachkompetenz: Die Lehrer des ADB-Verbundes trafen sich in der Akademie Weinheim.

    Weiterbildung bleibt gefragt

    28.12.2017 | FachschulenMehr Teilnehmer bei Seminaren der Fachschulen. Das Angebot wird noch ausgeweitet.

  • Die Verkaufsleiterinnen 2017 der Bundesakademie Weinheim mit Mitgliedern der Prüfungskommission und der HWK bei der Abschlussfeier.

    Verkaufen auf Meister-Niveau

    21.12.2017 | FortbildungDie Bundesakademie Weinheim freut sich über neue „Geprüfte Verkaufsleiterinnen“, die nun sogar studieren können.

  • „Echte Begeisterung und Authentizität sind die Kür“

    „Echte Begeisterung und Authentizität sind die Kür“

    22.07.2017 |  Das Gespräch führte Ralf Küchle Die Kaisers Gute Backstube mit Sitz in Ehrenkirchen bei Freiburg im Breisgau mit 41Fachgeschäften gehört zu den führenden Bäckereien im südbadischen Raum.

  • Schulleiter und Fachlehrer der ADB Bildungsstätten aus ganz Deutschland auf der Tagung in Weinheim..

    ADB-Fortbildung sehr begehrt

    09.01.2017 | QualifizierungDie Akademie Deutsches Bäckerhandwerk meldet steigende Teilnehmerzahlen für ihr Ausbildungsangebot in ganz Deutschland.

  • Symbolisch für alle nahm Jahrgangsbeste und Bäckermeisterin Tabita Meyer den Meister-Bonus aus den Händen von Innenminister Markus Ulbig entgegen.

    Meisterbrief plus Bonus

    14.12.2016 | FörderungJungmeister mit Wohnort in Sachsen erhalten 1000 Euro Prämie.

  • Schulung im Fokus

    09.01.2016 | Weinheim (abz). Auf Einladung der Bundesakademie Weinheim und des Bäckerinnungsverbandes Hessen haben sich die Schulleiter und Fachlehrer aller handwerkseigenen Bäckerschulen zu ihrer jährlichen

  • Ein Kurs oberhalb des Meisterkursniveaus begeistert die Teilnehmer.

    Brot-Sommeliers sind begeistert

    23.11.2015 | QualifikationDas Thema Brot gewinnt bei Verbrauchern und Medien an Bedeutung. Jetzt sind echte Brot-Experten gefragt, die bestens geeignet sind, ihr Wissen weiterzugeben.

  • Auszubildende aus Bayern haben gelernt, wie französische Spezialitäten hergestellt werden.

    Fortbildung rund ums Baguette

    05.06.2015 | Bayern Gräfelfing (abz). Fünf junge Bäckerlehrlinge aus oberbayerischen Handwerksbäckereien sind für eine Woche in die Bretagne gefahren, um dort die beruflichen und kulturellen Besonderheiten

  • Danielle Gotheridge kommt nach Weinheim und gibt Tipps zu englischen Torten.

    Tortenkünstlerin zeigt, wie’s geht

    21.03.2015 | FortbildungAn der Bundesakademie Weinheim geben renommierte Experten praktische Tipps zu Torten und Plundergebäck.

  • Die Schulleiter und Fachlehrer bei ihrer Jahrestagung in Olpe.

    Lehrer und Schulleiter bilden sich weiter

    26.12.2014 | ADB-FachschulenQualifizierung ist der Schlüssel für den Erfolg. 2014 nutzen 11.585 Teilnehmer das Angebot der ADB-Schulen, um sich fit für den Beruf zu machen.

  • Artisan Boulanger Peter Kapp ist einer der Referenten der Fortbildung.

    Erste Fortbildung zum Brot-Sommelier

    22.10.2014 | SeminarDer Kurs in Weinheim bereitet berufsbegleitend auf die Prüfung der Handwerkskammer vor. Ziel ist die Ausbildung von Brotexperten, auch für die Medien. 

  •    In Weinheim werden Brotprüfer ausgebildet.

    So wird man Brotprüfer

    21.05.2013 | FortbildungZwei Tage dauert die Fortbildung zum sensorischen Sachverständigen für Brot und Kleingebäcke.

  • Fortbildungs-Rekord

    09.01.2013 | Weinheim Die Schulleiter und Fachlehrer aller handwerkseigenen Fachschulen im ADB-Verbund (Akademie Deutsches Bäckerhandwerk) haben auf ihrem

  • Immer lustig bei der Arbeit: Die chinesischen Schüler hatten bei ihrem Besuch in der Gewerbeschule 3 viel Spaß und konnten einiges an Fachwissen rund um die Herstellung von Zöpfen und Hörnchen mitnehmen.

    Chinesen lernen Zöpfe flechten

    25.07.2012 | Vor Kurzem besuchten acht chinesische Schüler mit zwei ihrer Lehrerinnen die Gewerbeschule 3 in Hamburg, ein Kontakt, der über die Agentur Arbeit & Leben hergestellt wurde.

  • Stipendien für Nachwuchs

    11.07.2012 | Wissen und Können sind für die junge Generation wesentliche Voraussetzungen dafür, dass die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden können.

  • Auch praxisorientierte Fortbildung stand für die Fachlehrer im BTZ der Handwerkskammer Erfurt auf dem Programm.

    Fortbildung für Fachlehrer

    05.01.2012 | Schon traditionell ist die zweitägige Fortbildung Thüringer Lehrer des Bereiches Backwaren.