ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Ernährungsindustrie

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  •  Auch Großbäckereien tragen zum Umsatz der Ernährungsindustrie bei.

    Industrie mit mehr Output

    02.11.2017 | LebensmittelDer BVB-Konjunkturreport zeigt, dass die Ernährungsindustrie im August 2017 ein Wachstum erzielte.

  • Positive Kauflaune und höhere Preise haben in der Ernährungsindustrie zu mehr Umsätzen geführt.

    Branche legt satt zu

    07.09.2017 | ErnährungsindustrieDie Kunden greifen für Lebensmittel tiefer in die Tasche - und sorgen für ein gutes Umsatzplus.

  • Verbraucher legen immer mehr Wert auf qualitativ hochwertige Produkte.

    Umsatzrückgang bei Ernährungsindustrie

    26.05.2016 | Konsumklima Die Umsatzentwicklung wurde durch saisonale Effekte negativ beeinflusst. Ein niedriger Inflationsdruck unterstützt jedoch den Trend zu höherwertigen Lebensmitteln.

  • Das große Angebot an Snacks hat zu einem anderen Verbraucherverhalten geführt. Nur noch 34 Prozent der deutschen Verbraucher kochen regelmäßig.

    Verbraucher kochen kaum noch

    13.01.2016 | BrancheErnährungsindustrie erzielt schlechtestes Jahresergebnis der letzten vier Jahre. Was das mit dem Außer-Haus-Geschäft zu tun hat.

  • Schwaches Exportgeschäft

    09.01.2016 | Berlin (abz). Die Ernährungsindustrie hat im Oktober 2015 einen Umsatz von 14,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, damit sank der Branchenumsatz im Vorjahresvergleich um 2,5 Prozent. Wie der Branchenverband

  • Der heiße August hinterlässt in den Betrieben der Ernährungsindustrie Spuren.

    Der Umsatz fällt

    01.11.2015 | ErnährungsindustrieDie gute Nachricht: Die Betriebe setzen im August mehr Waren ab. Die schlechte: Die Verkaufspreise fallen. Unterm Strich kommt ein Umsatzminus von 1 Prozent heraus.

  • Qualität wird zunehmend wichtiger als der Preis, erklärt der BVE.

    Ernährungsindustrie schwächelt

    30.09.2015 | HalbjahresbilanzStagnierendes Exportgeschäft und geändertes Konsumverhalten der Verbraucher stellen die Lebensmittelhersteller vor Herausforderungen.

  • Die Lebensmittelhersteller spüren den starken Wettbewerbsdruck.

    Erwartungen verhalten

    27.08.2015 | ErnährungsindustrieDer In- und Auslandsabsatz der Lebensmittelproduktion wächst, die Preise gehen da aber nicht mit. Was sind die Gründe?

  • Steigende Qualitätsansprüche der Konsumenten begünstigen den Kauf höherwertiger Produkte.

    Absatz der Lebensmittelhersteller sinkt

    02.08.2015 | ErnährungsindustrieUnter anderem setzen der stagnierende Inlandsmarkt und hohe Produktionskosten die Ernährungsindustrie unter Druck. Das Geschäftsklima ist dennoch gut.

  • Die Verbraucher zeigen sich beim Konsum zurückhaltend.

    Umsätze gehen deutlich zurück

    30.06.2015 | ErnährungsindustrieDie Stimmung bei den Unternehmen trübt sich ein und erreicht einen Tiefpunkt. Auch die Verbraucher zeigen sich beim Lebensmittelkauf zurückhaltend.

  • Ein Grund für die Schwäche der Ernährungsindustrie: Die Nachfrage sinkt.

    Branche gerät zunehmend unter Druck

    25.05.2015 | ErnährungsindustrieDie Bilanz fällt ernüchternd aus: Die Lebensmittelwirtschaft wächst nicht. Mit dem Ausbau umsatzstarker Produktsegmente ließe sich gegensteuern, so die BVE.

  • Das Konsumverhalten wandelt sich permanent. Wohin geht die Reise?

    Bilanz fällt durchwachsen aus

    09.05.2015 | ErnährungsindustrieDie Umsätze sinken. Der Trend: Verbraucher kaufen weniger, dafür aber hochwertiger. So lautet die Kurzversion der Bilanz der Betriebe der Ernährungsindustrie.

  • Keine Entspannung an den Rohstoffmärkten.

    Ernährungsindustrie schwächelt weiter

    31.03.2015 | KonjunkturDie Lebensmittelbranche meldet ein deutliches Minus. Die Rohstoffpreise bleiben auf hohem Niveau. Stimmung in den Betrieben ist dennoch gut.

  • Die Ernährungsindustrie hat zu kämpfen. Umsätze und Verkaufspreise sinken.

    Ernährungsindustrie macht Minus

    06.02.2015 | KonjunkturDer Abwärtstrend setzt sich zum Jahresende fort. Die Ernährungsindustrie verliert im November 6,6 Prozent Umsatz.

  • Die Ernährungsindustrie hofft auf ein steigendes Wachstum im Auslandsgeschäft.

    Verhaltene Geschäftserwartung

    15.01.2015 | ErnährungsindustrieLebensmittelhersteller verzeichnen im vergangenen Jahr leichte Umsatzeinbußen. Branche hofft auf steigende Exporte.

  • Die Kunden kaufen weiter: Das Konsumklima hält sich trotz Unsicherheiten auf hohem Niveau.

    Stimmung verschlechtert sich

    29.10.2014 | ErnährungsindustrieDie Betriebe erwirtschaften im August ein Umsatzminus von 5,8 Prozent. Die Verkaufspreise sinken weiter, aber auch die Preise für Rohstoffe fallen.

  • Vor allem die stagnierenden Preise machen sich bei den Herstellern von Lebensmitteln negativ bemerkbar.

    Umsatz schwächelt

    04.10.2014 | ErnährungsindustrieDie Betriebe der Ernährungsindustrie kämpfen mit stagnierenden Verkaufspreisen. Die Hersteller von Lebensmitteln bleiben jedoch optimistisch.

  • In den Betrieben der Lebensmittelverarbeitung läuft es zurzeit rund.

    Sommerhoch beflügelt Ernährungsindustrie

    30.08.2014 | KonjunkturDie Verkaufspreise stagnieren, die Preise für Rohstoffe sinken. Betrieben der Lebensmittelverarbeitung bringt das unterm Strich ein Umsatzplus.

  • Die zunehmende Kauflaune der Verbraucher begünstigt den Absatz von Lebensmitteln.

    Im Mai sinkt der Umsatz

    30.07.2014 | KonjunkturDie Ernährungsindustrie erwirtschaftet im Mai einen Umsatz von 14 Mrd. Euro. Ein Minus von 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

  • Gemeinsamer Markt: Die Regeln des Handels werden in einem Abkommen festgelegt.

    Hoffen auf umstrittenes Abkommen

    28.06.2014 | TTIPVor allem auch Unternehmen aus dem Bereich Backwaren wollen laut BVE Hemmnisse beim Handel mit den USA abbauen.

  • Branche zeigt sich robust

    12.06.2014 | Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im März einen Umsatz von 14,6 Mrd.

  • Dass Betriebe mehr Umsatz machen, geht nicht allein auf eine Erhöhung der Verkaufspreisen zurück.

    Ernährungsindustrie legt beim Umsatz zu

    02.05.2014 | KonjunkturDie Zahlen sind positiv. Doch die Unternehmen der Branche drücken Sorgen. Die Stimmung ist jedoch ausgewogen.

  • Die Stimmung in den Unternehmen ist trotz Umsatzeinbuße zuversichtlich.

    Im Januar sinkt der Umsatz

    29.03.2014 | BrancheDie Ernährungsindustrie erwirtschaftet im Januar einen Umsatz von 14 Mrd. Euro. Ein Minus von 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

  • Branche mit guten Zuwächsen

    06.03.2014 |  Euro Umsatz verdient die deutsche Ernährungsindustrie 4 Mrd.

  • Stimmung zuversichtlich

    07.11.2013 | Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im August 2013 einen Umsatz von 14,5Mrd.