ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Enzymaktivität

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Trotz vielfach kleiner Ähren und Körner sind die Qualitäten der Brotgetreidesorten gut.

    Brotgetreide mit guten Qualitäten

    11.09.2018 | ErnteTrotz der langen Trockenperiode während der Wachstumsphase von Weizen und Roggen sind die Ergebnisse gut.

  • Weizen war von den Wetterbedingungen besonders betroffen.

    Enzymaktivität bei Brotgetreide ist höher als im Vorjahr

    23.09.2017 | Eine unterdurchschnittliche Erntemenge bei den beiden Brotgetreidearten Roggen und Weizen sowie eine erhöhte Enzymaktivität der Mehle sind die Kennzeichen der Getreideernte 2017. Wie aus dem

  • Trotz der regional unterschiedlichen Wetterverhältnisse mit teilweise sehr langen Hitzeperioden, sind relativ gute Qualitäten geerntet worden.

    Reduzierter Enzymatik mit bäckerischen Mitteln begegnen

    26.09.2015 | In seiner Erntebilanz meldet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Ende August eher durchschnittliche Erträge. Demnach fällt die Getreideernte 2015 um 7,3 Prozent niedriger aus

  • Bei Bio-Dinkel ist die Anbaufläche europaweit um rund 20 Prozent erhöht worden.

    Größere Menge und bessere Qualität

    12.09.2015 | Nach mehreren Jahren der Unterversorgung von Dinkel ist die diesjährige Dinkelernte geprägt von einer außergewöhnlich hohen Erntemenge. Wie die Schapfenmühle in ihrem Erntebericht schreibt, ist

  • Die Erträge beim Weizen sind trotz regionaler Unterschiede durchschnittlich.

    Qualitäten insgesamt wie im Vorjahr

    27.08.2015 | ErnteberichtVor allem beim Weizen gibt es regional ganz unterschiedliche Ergebnisse. Wie Bäcker technologisch darauf reagieren sollen.