ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Ditsch

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Sekundenschnell bezahlen

    06.01.2018 |  Mainz (abz). Die Großbäckerei Ditsch aus Mainz hat an rund 100 Standorten ein bargeldloses Bezahlsystem eingeführt. Die Kunden können ihre Backwaren jetzt nicht nur per Giro- oder Mastercard

  • Die Bezahlung per NFC-Chip wird an immer mehr Standorten möglich.

    Ditsch setzt neues Bezahlsystem um

    20.12.2017 | VerkaufIn rund 100 ausgewählten Shops der Brezelbäckerei können Kunden nun mit Hilfe eines Chips bezahlen.

  • Die Firma Ditsch ist in Deutschland vor allem an Verkehrsstandorten präsent.

    Weiteres Wachstum mit Brezeln

    26.07.2017 | ValoraDie Schweizer Konzern-Mutter der deutschen Brezelbäckerei Ditsch will einer der führenden Produzenten von Laugenbackwaren werden.

  • Gebäck mit Getränk – ein Konzept, das für Valora aufgeht.

    Valora will mit Snacks wachsen

    04.03.2017 | Muttenz/Schweiz (dk). „Wir gehen davon aus, dass der Trend zum Sofortverzehr anhält und wir in unseren Kernmärkten von einer weiteren Flächenexpansion profitieren können“, sagt Michael

  • Ditsch-Standorte sind vor allem Lauflagen an Bahnhöfen.

    Ditsch macht gute Geschäfte

    31.07.2016 | KioskgeschäftDer Schweizer Konzern Valora profitiert von guten Zuwächsen beim Verkauf von Laugengebäcken in Deutschland.

  • Die Brezelform ist Grundlage für das umfangreiche Gebäckangebot am Brezelkönig-Stand.

    Wachsen mit Brezeln

    16.06.2016 | ValoraOb süß oder salzig - die Schweizer Konzernmutter des Brezelherstellers Ditsch treibt die Expansion von Brezelkönig international voran.

  • Neu gestaltete Ditsch-Filiale.

    Mit Brezeln weiter wachsen

    11.03.2016 | Außer-Haus-GeschäftDer Schweizer Kioskbetreiber Valora profitiert vom guten Geschäft mit Laugengebäcken der Marke Ditsch. Das soll ausgebaut werden.

  • Laugenbrezeln auch in Frankreich

    09.01.2016 | Muttenz/Schweiz (abz). Brezelkönig, ein Tochterunternehmen des Schweizer Kioskbetreibers Valora, expandiert international. Nach dem Ende April 2015 der erste Ableger des in der Schweiz bekannten

  • Nun gibt es auch in Paris Laugenbrezeln in verschiedenster Aufmachung.

    Laugenbrezeln auch in Paris

    17.12.2015 | ExpansionEin Tochterunternehmen der Schweizer Valora-Gruppe hat nun Filialen in der französischen Hauptstadt eröffnet. Das Angebot kommt wohl gut an.

  • Auch Heberer zeigt bislang am Frankfurter Flughafen Flagge. Unter anderem mit seiner Traditional Bakery.

    Bäckerei-Standorte am Flughafen

    01.06.2015 | NeuvermietungDer Flughafen Frankfurt will die neun Bäckerei-/Snack-Standorte neu ausrichten. Es sollen nur maximal zwei Betreiber zum Zug kommen.

  • 2014 hat Ditsch am Berliner Ostbahnhof die erste Filiale mit neuem Erscheinungsbild eröffnet.

    Ditsch/Brezelkönig mit gutem Ergebnis

    28.03.2015 | ValoraDer Schweizer Kioskbetreiber profitiert vom Wachstum seiner Bäckereitöchter. Im Mai soll mit einer Eröffnung in Wien die internationale Expansion starten.

  • Zehn neue Ditsch-Filialen

    10.07.2014 | Muttenz Ditsch und Brezelkönig gehören seit Oktober 2012 zur Valora Holding AG in der Schweiz.

  • Ditsch plant mit Zuwachs

    29.05.2014 | Mit der achten Hochleistungslinie hat die Bäckereikette Ditsch den Ausbau der räumlich vorhandenen Kapazitäten im Dessora-Industriepark bei Dessau abgeschlossen.

  • Am Berliner Ostbahnhof hat das Mainzer Unternehmen seine 200. Filiale eröffnet.

    Ditsch-Auftritt in neuem Design

    20.03.2014 |  Mit einem neuen Store-Design will die Brezelbäckerei Ditsch GmbH ihren Kunden „Wärme, die man schmeckt“ vermitteln, wie ein Motto des Unternehmens lautet.

  • Geschäftsführer Thomas Eisele (links) und Vertriebsleiter Andreas Klensch eröffnen die 200. Ditsch-Filiale in Berlin.

    Ditsch mit neuem Design-Auftritt

    18.03.2014 | Eröffnung„Wärme, die man schmeckt“ – die Brezelbäckerei Ditsch will einer Konzept-Überalterung entgegenwirken.

  • Brezeln gehören zum Kerngeschäft von Ditsch und sorgen nun auch bei Valora für volle Kassen.

    Valora profitiert von Brezelgeschäft

    02.09.2013 | Kiosk-BetreiberDer Zukauf des Brezel-Großbäckers Ditsch sorgt für ein deutlich besseres Betriebsergebnis.

  • Unter dem Namen Kamps firmieren in Deutschland die Filialen und die Kamps-Backstuben.

    Kamps ist der bekannteste Bäcker

    29.08.2013 | MarkenGroße Filialisten und Backdiscounter führen in Deutschland das Ranking der Bäckereimarken an.

  • Brezeln gehören bei Ditsch zum Kerngeschäft, das qualitativ noch weiter verbessert werden soll.

    Weitere Zuwächse geplant

    16.07.2013 | DitschDie Kapazitäten des Großbäckers sollen besser ausgelastet werden. Außerdem will die Kette neue Absatzmäkte erschließen.

  • Die Ditsch/Brezelkönig-Stände sind an Bahnhöfen anzutreffen – jetzt gehören sie zum Valora-Konzern.

    Kiosk-Betreiber investiert in Backwaren

    26.09.2012 | Der Mainzer Brezelbäcker Peter Ditsch verkauft sein Unternehmen an die Schweizer Valora-Gruppe.

  • Die Kioske von Valora sind an jedem Bahnhof anzutreffen – neu dazu gehören jetzt auch die Ditsch/Brezelkönig-Stände.

    Kiosk-Betreiber investiert in Backwaren

    25.09.2012 | ÜbernahmeDie Großbäckereien Ditsch und Brezelkönig betreiben in der Schweiz und Deutschland 230 Backwarengeschäfte. Davon will jetzt eine Schweizer Handels- und Logistikholding profitieren.

  • Ob  Croissants oder belegte Brötchen: Backwaren sind als Snacks beliebt.

    „Genuss ist geil“

    06.03.2012 | SnackmarktSnacks und kleine Gerichte wecken Leidenschaft – bei Unternehmern und Kunden.

  • Die vorgegarten Brezelteiglinge laufen über Förderbänder in die Belaugungsanlage, danach geht´s ab in den Schockfroster, wo die Brezel in den Kälteschlaf versetzt werden.

    Ditsch: Die Brezelkönige aus Mainz geben Gas

    25.08.2006 | Trends & MärkteBrezel sind gerade im Süden der Republik, aber auch immer mehr nördlich der Main-Linie eines der beliebtesten Produkte aus der