ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Cremekocher

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Kleinere Cremekocher können durch Kippen schnell entleert werden. Bei größeren Kesseln ist ein Ablasshahn vorteilhafter, um ein Spritzen der Masse zu vermeiden.

    Moderne Bäcker lassen kochen

    18.02.2017 | Schwerpunkt Von Hans Stumpf Noch gar nicht so lange stehen in Backstuben Cremekocher. Kochte der Bäcker über viele Jahre seinen Pudding auf dem Herd oder Gasbrenner , wurde dies zunehmend durch die

  • Creme kochen mit Dampf

    08.10.2016 | HabersangCremekocher mit Rückkühlung erweitern nach Angaben von Habersang nicht nur die Bandbreite in der Produktion (Kalt-Warm-Schlagen), sondern verhindern auch die Keimbildung, da der kritische

  • Wenn die Masse fertig ist, wird sie per Hebelmechanik in vorbereitete Gefäße gekippt.

    Creme - ein Fall für‘s Brot

    20.02.2016 | Schwerpunkt Von Hans Stumpf In den Backstuben sind zwei gegenläufige Trends erkennbar. Eine Entwicklung geht hin zur verstärkten Automatisierung, die andere ist vornehmlich in handwerklich geprägten

  • Vorbereitete Fruchtfüllungen:

Deren Vorteile sind die dauernde Verfügbarkeit, einfache Anwendung und gute Hygiene.

    Immer eine Frage des Geschmacks

    29.08.2015 | Schwerpunkt Von Hans Stumpf Ich will bestimmen und wissen, was drin ist“, sagt Bäckermeister Heinz Lasser aus Schladming in der Steiermark. In seinem Betrieb mit sechs Filialen und einem großen

  • Tanja und Jochen Schäfer haben für ihren gastlich gestalteten Standort neben Qualitätsbackwaren auch tageszeitlich wechselnde Bäckersnacks im Programm. Ein Konzept, das offenbar aufgeht.

    Erfolg rund um Brot und Café

    29.05.2015 |  Von Hans Stumpf Wir haben uns damit richtig gut weiter entwickelt“, sagt Jochen Schäfer. Der Bäckermeister hat im letzten Jahr den Schritt in Richtung Bäckergastronomie gewagt. Mit

  • Das Handrad ermöglicht ein vorsichtigeres Entleeren des Kessel.

    Handrad statt Hebelmechanik

    10.01.2015 | Rego HerlitziusDie Cremekocher von Rego Herlitzius mit Kesselgrößen bis 300 Litern verfügen nun über ein Handrad zur Entleerung der Kessel, das die bisherigen Hebelmechanik ersetzt.

  • Kochen und kühlen

    06.03.2014 | HabersangHabersang stellt neben der Korü-mat 2G auch den neuen Proveno 2G Cremekocher mit einem hoch effizienten Rückkühlsystem vor.

  • Eine heiße Sache

    Eine heiße Sache

    20.02.2014 | Schwerpunkt Cremekocher, Eis und SahneDas wünscht sich der Bäcker von einer Maschine: ein möglichst breites Einsatzspektrum, deutliches Rationalisierungspotenzial und günstige hygienische Bedingungen.

  • Eine feine Sache

    Eine feine Sache

    09.01.2014 | Schwerpunkt Feingebäckaufarbeitung BrezelherstellungDie Feingebäckherstellung war in vielen Betrieben lange ein „ungeliebtes Kind“.

  • Die Proveno 2G arbeitet ohne die Wärmeträger Thermo-Öl oder Glykol.

    Kochen mit Dampf

    10.10.2013 | HabersangCremekocher mit Rückkühlung erweitern nicht nur die Bandbreite in der Produktion (Kalt-Warm-Schlagen), sondern helfen auch, Keimbildung zu verhindern.

  • Konfitüre aus frischen Früchten der Saison selbst herstellen und in kleinen Einheiten als Premiumprodukte für den Verkauf abfüllen.

    Kochen ermöglicht gute Margen

    25.07.2013 | Ich sehe für Bäcker ein deutliches Potenzial zu Profilierung und Wertschöpfung, erklärt Dirk Ribbecke im Seminar des Bäckerfachvereins und der Bäko Region Stuttgart.

  • Kochen und Kühlen

    24.08.2012 | HabersangDie Firma Habersang zeigt mit dem Korümat 2G und der Proveno zwei neue Typen von Cremekochern.

  • Ob Creme, Füllung oder Brandmasse – Karl-Dietmar Plentz stellt mit dem Cremekocher von Rego Herlitzius alles traditionell her. Dank Einfülltrichter muss die Maschine beim Zugeben nicht abgestellt werden.

    Kochen und Abrösten

    22.02.2012 | Von Hans Stumpf Eigentlich ist momentan eine recht ruhige Zeit“, sagt Karl-Dietmar Plentz.