ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Brotkultur

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Marke würdigt Brotkultur

    06.01.2018 | Frankfurt (abz). Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) ehrt die Deutsche Brotkultur mit einem Sonderpostwertzeichen. Am 2. Januar ist die Briefmarke in der Wertstufe 260 Cent erschienen. Damit

  • Karte des Brotlandes Deutschland: Die regionalen Spezialitäten sind über Zahlen zugeordnet.

    German bread statt weißer Pappe

    02.12.2017 |  Von Martin Blath Als die Japanerin Tomoko Morimoto 1995 ihr Studium zur Übersetzerin für asiatische Sprachen an der Universität Bonn begann, war ihr die deutsche Brotkultur noch kein Begriff.

  • Die Fachleute des Deutschen Brotinstituts und des Deutschen Weininstituts bei ihrem ersten Treffen in Weinheim.

    Gemeinsame Spielwiese

    31.08.2017 | KooperationGenussprofis arbeiten zusammen. Die deutschen Brot- und Weinsommeliers haben sich zu einer Expertengruppe zusammengeschlossen.

  • Ein Institut fürs Brot

    20.05.2017 | Das Deutsche Brotinstitut hat das Ziel, Wissen und Image zum Thema Brot weiter voranzubringen. Die Initiative wird die deutsche Brotkultur stärken, Wissen bewahren und fortentwickeln sowie

  • Diese Bäckermeister dürfen sich Brot-Sommeliers nennen. Mit auf dem Foto der österreichische Fernsehkoch Johann Lafer.

    Brotgenuss hat neue Botschafter

    08.12.2016 |  Weiterbildung14 Bäckermeister dürfen nun in der Öffentlichkeit mit einem besonderen Titel auftreten.

  • Die Deutsche Brotkultur wird im Jahr 2018 mit einer eigenen Briefmarke gewürdigt.

    Deutsches Brot reif für die Briefmarke

    17.11.2016 | Ansehen Das täglich‘ Brot wird künftig auch postalisch gewürdigt: 2018 reist das Kulturgut als Sondermarke um die Welt.

  • Das Museum der Brotkultur wird seit 25 Jahren vom Förderverein unterstützt.

    Verein feiert 25-jähriges Bestehen

    16.10.2016 | JubiläumDer Förderverein des Museums der Brotkultur hilft seit 1991 dabei, die Kulturstätte für Besucher als Bildungs- und Erlebnisort attraktiver zu gestalten.

  • Die iranischen Kursteilnehmer mit Vertretern des Zentralvernbands und Akademieleiter Bernd Kütscher (2. von links).

    Deutsche Brotkultur für den Orient

    26.07.2016 | AusbildungJunge iranische Kunden wünschen sich zunehmend stärker gelockerte Brote. In der Akademie Weinheim lernen iranische Bäcker, wie hierzulande Brot gebacken wird.

  • Isabel Greschat ist promovierte Kunsthistorikerin.

    Das Brot aus künstlerischer und religiöser Sicht

    31.10.2015 |  Von Roland Ried Brot ist in der bildenden Kunst ein sehr spannendes und überaus wichtiges Thema.“ Wenn Isabel Greschat über die kunsthistorische Bedeutung des Motivs Brot spricht, ist sie in

  • Peter Altmaier, der neue Brot-Botschafter und ZV-Präsident Peter Becker im Kreise zahlreicher Kollegen aus allen Regionen Deutschlands.

    Brotvielfalt politisch in Szene gesetzt

    15.05.2015 | Berlin (wo). Ein Empfang der Bäckernationalmannschaft bei Ernährungsminister Christian Schmidt, die Ernennung von Kanzleramtsminister Peter Altmaier zum Brot-Botschafter und die Auszeichnung der

  • Bundesminister Peter Altmaier (links) empfängt die Ehrung als

    "Einheit in Vielfalt"

    07.05.2015 | BrotkulturDas Deutsche Bäckerhandwerk feiert den Tag des Deutschen Brotes. Der neue Botschafter des Deutschen Brotes sitzt im Kanzleramt.

  • Schritt zum Weltkulturerbe

    20.12.2014 | Die Deutsche Brotkultur ist in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingetragen worden.

  • Ausschnitt vom Cover der ersten Ausgabe des Lifestyle-Magazins für Brotkultur.

    Magazin für Brotkultur am Start

    20.05.2014 | MedienAb 26. Mai gibt es die erste Ausgabe des Lifestylemagazins im Zeitschriftenhandel und in Bäckereien - wenn sie es bestellen.

  •  Das Brot der Bäckerei Nast in Stuttgart ist lecker und schmeckt.

    Menschen und Brot

    31.03.2014 | Fotowettbewerb Das Zusammenspiel von Menschen und Broten hat ein tolles Potenzial für Fotos. An der   Ausschreibung der Akademie Weinheim kann jeder teilnehmen.

  • Dreharbeiten in der Backstube: 18 Teilnehmer aus fünf Kontinenten lernen in Weinheim, wie man deutsches Brot backt.

    Brotkultur ist Topthema

    20.02.2014 | Cildemac aus Brasilien, Carlos aus Kolumbien und Dephny aus Uganda sind an die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim gereist, weil sie die Deutsche Brotkultur lieben.

  • Dreharbeiten in der Backstube: 18 Teilnehmer aus fünf Kontinenten lernen in Weinheim, wie man deutsches Brot backt.

    Brotkultur Topthema in Tagesthemen

    19.02.2014 | FernsehenDie ARD-Nachrichtensendung berichtet aus der Akademie Weinheim über deutsches Brot. Und löst damit bei Verbrauchern eine lebhafte Diskussion aus.

  • Zum zweiten Mal wird es einen Festtag rund um die deutsche Brotkultur geben.

    Festtag für die deutsche Brotkultur

    24.10.2013 | VielfaltAuch im kommenden Jahr wird der Zentralverband öffentlichkeitswirksam einen Tag des Deutschen Brotes ausrichten.

  • Museumsdirektor Andrea Fadani posiert vor dem Bild „Brot“ von Dieter Krieg.

    Aus Brot mach Kunst

    28.03.2013 | Baden und Württemberg50 künstlerische Arbeiten haben eins gemeinsam: den Gegenstand Brot. Es spielt die Hauptrolle in der Sonderausstellung im Museum für Brotkultur in Ulm.

  • Brotmuseum zeigt Sonderausstellung

    19.02.2013 | Der Aspekt der Rolle des Brotes in der Kunst nimmt bereits in der Dauerausstellung des Museums der Brotkultur Ulm einen bedeutenden Platz ein.

  • Brot in der Bibel

    20.11.2012 | WeihnachtenIn Bäckereien ist die Produktion von Weihnachtsgebäcken bereits in vollem Gange. Auch das Museum der Brotkultur hat seine Ausstellung jetzt jahreszeitlich angepasst.

  • Impulse für Brotkultur, Snack- und Eisgeschäft

    13.11.2012 | MesseDie einzige Schweizer Fachmesse für die Branche bietet Anfang des Jahres 2013 wieder alles, was das Bäcker- und Konditorenherz begehrt.

  • Internationales Museum der Brotkultur

    07.08.2012 | Das Museum für Brotkultur in Ulm wird immer internationaler.

  • Ein kulinarisches Schmankerl aus dem Freistaat für die IGW-Besucher (von links): Dr. Wolfgang Filter, GF des
Landesinnungsverbands für das Bayerische Bäckerhandwerk, Stephan Bockmeier, Vizemeister der Deutschen Bäcker, Johanna Leitsch und Akademie-Sc

    Premiere für bayerisches Bäckerhandwerk

    24.01.2012 | BerlinAuf der Internationalen Grünen Woche präsentieren sich die Bayern erstmals in einer eigenen Halle. Im Fokus: die Vielfalt der heimischen Brotkultur.

  • Ein erster Schritt

    11.01.2012 | Deutschland tritt schon bald der UNESCO-Konvention zur Bewahrung des immateriellen Kulturerbes bei.