ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Betrug

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Nicht alles, was als Bio angeboten wird, ist auch bio.

    Die kriminelle Seite von Ernährungstrends

    07.07.2018 | Wie viel bio steckt im Brot? Wie viel Heuschrecke im Burger? Aufgepumpte Garnelen, gestrecktes Mehl, umdeklarierte Lebensmittel, „bio“ steht drauf, sei aber nicht drin – die Liste der

  • Der Großbäckerei Lieken ist durch Betrügereien ein Millionenschaden entstanden.

    Prozess um Palettenbetrug: Urteil

    29.09.2017 | LiekenBei Gerichtsverfahren um Millionenbetrug mit fingierten Palettenlieferungen verurteilt das Gericht den Angeklagten zu zwei Jahren Haft auf Bewährung.

  • Bank für „Geschäftsführer-Betrug“ mitverantwortlich

    22.07.2017 | München (abz). Die Chefin kündigte per E-Mail eine „vertrauliche Finanztransaktion“ an, über die die Buchhalterin mit niemandem – auch nicht mit der Chefin selbst – reden dürfe. Die

  • Um Gewinne zu erziele haben Fälscher offenbar bewusst Rohware ersetzt.

    Gefälschte Produkte

    29.04.2017 | LebensmittelbetrugBei Kontrollen fanden Behörden Haselnusserzeugnisse, die mit anderen Nüssen versetzt wurden.

  • Telefonbetrüger haben derzeit handwerkliche Betriebe im Visier.

    Vorsicht, Telefonbetrug!

    24.11.2016 | AbzockeMit Versprechungen rund um Einträge in Branchenbücher versuchen Täuscher Betriebe zu ungewollten Zahlungen zu verpflichten.

  • Zwei Jahre und neun Monate wird der falsche Bäcker voraussichtlich hinter Gittern verbringen müssen.

    Kurzer Prozess

    14.10.2016 | Falscher BäckerDer Mann, der ohne die erforderliche Eignung Bäckereien betrieben hat, ist nun verurteilt worden. Zeugen wurden nicht gehört.

  • Nach rund 40 Verhandlungstagen könnte am kommenden Freitag das Urteil gegen die Ex-Geschäftsführer von Müller-Brot verkündet werden.

    Kurz vor der Urteilsverkündung

    28.09.2016 | Müller-Brot-ProzessDie Plädoyers im Gerichtsverfahren gegen die ehemaligen Geschäftsführer der Großbäckerei Müller-Brot werden heute erwartet.

  • Die ehemaligen Geschäftsführer von Müller-Brot auf der Anklagebank.

    Ex-Manager von Müller-Brot vor Gericht

    03.11.2015 | ProzessauftaktNach dem Ekel-Skandal bei Müller-Brot vor knapp vier Jahren stehen nun die Ex-Manager rund um den damaligen Haupteigentümer Klaus Ostendorf  vor Gericht. Sie äußern sich zunächst nicht.

  • Betrügerische Geschäftemacher schicken Kleinbetrieben ein Angebot zur Inspektion ihrer Lagerregale.

    BGN warnt vor Geschäftemachern

    02.09.2015 | BetrugDie Masche ist nicht neu: Wie Kleinbetrieben nicht vorgeschriebene Inspektionen verkauft werden.

  • Die Großbäckerei in Daun soll Berliner für Aldi produziert haben.

    Endgültiges Aus

    03.02.2015 | StauffenbergDie Schließung der Produktion in der Eifel ist praktisch beschlossene Sache, in Gelsenkirchen arbeiten noch wenige Mitarbeiter bis zum Frühsommer.

  • Frank Ostendorf und seine Kollegen sind zu Gefängnisstrafen verurteilt worde.

    Manager zu Haftstrafen verurteilt

    05.12.2014 | UrteilFrank Ostendorf und zwei weitere Chefs der Brotfabrik Stauffenberg gehen wegen Betrugs ins Gefängnis. So lautet das Urteil des Landgerichts Essen.

  • Die Großbäckerei Stauffenberg stellt wieder Brot und Brötchen her, nach der Insolvenz nun aber mit deutlich weniger Personal.

    Erst Scheinrechnungen, dann Pleite

    11.09.2014 | MillionenbetrugStauffenberg-Chef Frank Ostendorf gesteht Tricksereien, die die Großbäckerei in die Insolvenz  geführt haben.

  • Vorsicht bei Anrufen. Unseriöse Anbieter verunsichern Bäcker.

    Berufsgenossenschaft BGN warnt Mitglieder

    15.08.2014 | BetrugDerzeit erhalten unter anderem Bäcker Telefonanrufe von unseriösen Anbietern. Sie verkaufen Leistungen der BGN. Die Masche …

  • Längst dicht: Die ehemalige Produktionsstätte von Müller-Brot in Neufahrn.

    Müller-Brot möglicherweise schon länger pleite

    04.01.2014 | ErmittlungenNach dem Hygieneskandal geriet die ehemalige Großbäckerei Müller-Brot in die Finanzklemme. Nun erhebt der Insolvenzverwalter neue Vorwürfe.

  • Ihle verletzt Datenschutz

    10.10.2013 | Das Vorgehen der Friedberger Großbäckerei Ihle, die eine Zeit lang heimlich den Computer ihres Betriebsrats ausgespäht hat, war rechtswidrig.

  • Trickbetrüger lassen sich einiges einfallen, um an Geld zu kommen.

    Gauner wollen Verkäuferin täuschen

    21.05.2013 | BetrugsmascheImmer wieder versuchen Betrüger, Mitarbeiter in Geschäften hereinzulegen. In einer Bäckerei beißen sie auf Granit … 

  • Abmahnung

    Abmahnung

    15.05.2012 | Das ist nichts, was man mal so nebenbei erledigt: Eine neue Filiale zu eröffnen, bedeutet viel Aufwand, auch in der virtuellen Welt.