ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Bäckerhandwerk

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Die „Reduktionsstrategie“, wie beim Salzgehalt von Backwaren, wird weiter auf der politischen Agenda stehen.

    Verband kritisiert Schwarz-Rot

    17.02.2018 | Berlin (aram). Während Vertreter der Lebensmittelindustrie mit den Inhalten des Koalitionsvertrags zwischen CDU/CSU und SPD zufrieden sind und keine Einschränkungen unternehmerischer Freiheit

  • Französische Wirklichkeit: Nur wo „Boulanger“ dransteht, ist in den Produkten echtes Handwerk drin.

    Wie viel Boulangerie verträgt die Bäckerei?

    20.01.2018 |  Von Reinald Wolf Boulangerie, Boulanger, Artisan Boulanger – in Frankreich sind die Begriffe Bäcker, Bäckerei und Handwerksbäckerei seit etwa 20 Jahren geschützt. Wesentliche Kriterien: Nur

  • Typisch Sigep: Dessert-Kreationen in Glas und Dose.

    Rimini kürt die „Pastry Queen“

    06.01.2018 | Rimini/Italien (abz). Vom 20. bis 24. Januar richtet die Italian Exhibition Group in Rimini die Messe Sigep aus, die nach eigener Aussage „zu den Leitmessen der Branche auf internationaler Ebene

  • Der Backbus ist bei der Internationalen Grünen Woche ein Highlight für die Kinder.

    Bäcker live bei der Grünen Woche

    22.12.2017 | MesseIn Berlin präsentieren Bäcker die Vielfalt des Handwerks.

  • Der Trend im Außer-Haus-Geschäft geht zu höherwertigen Snacks. Für Bäcker ist es hier noch wichtiger, auf die Wirtschaftlichkeit des Wareneinsatzes zu achten.

    Mit kreativen Belägen zum Super-Snack

    16.12.2017 | Schwerpunkt Von Hans Stumpf Mit Brot kennen sich Bäcker aus. Jedoch verkauft sich auch gutes Brot nicht von allein. Was auch damit zusammenhängt, dass Verbraucher immer weniger in den eigenen vier Wänden

  • Podiumsdiskussion beim Bäko Workshop (von links):  Dr. Dag Piper, Marlies Gruber, Marcus Höffer, Axel Schmitt und Prof. Dr. Achim Spiller.

    Branchen-Treff zeigt Potenziale

    07.11.2017 | KongressBeim Bäko Workshop in Münster wird wieder klar: Das Bäckerhandwerk genießt großes Ansehen – muss aber einiges tun, um den Vertrauensvorschuss besser zu nutzen.

  • Seit einem Jahr gibt es das Brezelmuseum in Erdmannhausen.

    Verschlungene Wege führen zur Sonne

    23.09.2017 |  Von Sabine Zoller Baden & Württemberg Erdmannhausen Seit einem Jahr ist das erste Brezelmuseum Deutschlands geöffnet. Rund 5000 Besucher – überwiegend Senioren- und Vereinsgruppen – sind

  • Neue Wege zur Nachhaltigkeit

    23.09.2017 | Düsseldorf (abz). Der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks veranstaltet am 24.Oktober in Bonn einen Tag der Nachhaltigkeit im Bäckerhandwerk. Nachhaltigkeit habe in der Gesellschaft und damit

  • Künftig gibt es mehr Geld für Bäcker und Verkäuferinnen.

    Lohnerhöhungen sind beschlossene Sache

    12.08.2017 | Düsseldorf/Stuttgart(abz). Die Landesinnungsverbände Rheinland/Westfalen-Lippe und Baden-Württemberg haben jeweils neue Tarifverträge abgeschlossen. Den Arbeitgeberverbänden Rheinland und

  • „Das Gebot der Stunde heißt Energieeinsparung“

    „Das Gebot der Stunde heißt Energieeinsparung“

    08.07.2017 |  Das Gespräch führte Reinald Wolf Seit 13 Jahren ist Andrea Stanzel (53) vor allem fürs Bäckerhandwerk aktiv. Rund 500 Unternehmen hat die Energieberaterin in Sachen Stromeinsparung,

  • Bäcker sind bei Snacks Spitze

    20.05.2017 | Das Bäckerhandwerk kann Snack: Mit rund 1,05 Mrd. Besuchen im Jahr 2016 ist das Deutsche Bäckerhandwerk nach Angaben des Zentralverbandes erneut Spitzenreiter im Marktsegment Qu

  • Nutzten den Leipziger Brotmarkt als Werbeplattform (von links): Bäckermeister Gerald Hofmann, Dirk Uttecht und Obermeister Jens Herzog .

    Das Bäckerhandwerk geht auf die Straße

    06.05.2017 | Sachsen Leipzig (pew). Jährlich bauen Innungsbäcker in Leipzig ihre Stände auf und zeigen, wie vielfältig handwerklich hergestelltes Gebäck sein kann und dass es eben doch anders schmeckt als

  • Handwerkerin durch und durch: Nach der dritten Ausbildung ist Bianca Schmidt auf Meisterkurs.

Text/

    Viele Wege führen zum Bäckerhandwerk

    29.04.2017 | Im Juni, wenn sie ihren Bäckermeister in der Tasche hat, will Bianca Schmidt erst mal einen Gang rausnehmen. Nach drei abgeschlossenen Ausbildungen ist das kein Wunder. Womit klar ist, dass es etwas

  • Vegane Torten und Kuchen sind ein Segment mit Wachstumspotenzial.

    Bäcker legen leicht zu – auch mit veganen Produkten

    29.04.2017 |  Von Reinald Wolf Nach zähem Start ins Jahr 2017 hat sich das Bäckerhandwerk wieder erholt und ist bezüglich der weiteren Entwicklung zuversichtlich, dass es weiter aufwärts geht. Zumindest für

  • Das Team von „Laible und Frisch“ steht in den Startlöchern (von links): Schauspieler Winfried Wagner, Produzent Frieder Scheiffele, Schauspieler Ulrike Barthruff , Simon Licht und Autor Sebastian Feld.

    Bäckerfilm auf der Kippe

    16.04.2017 | Kino-ProjektMit einer Crowdfundig-Aktion kämpfen das Filmteam von „Laible und Frisch“ um die Realisierung ihres Projekts.

  • Ulf Schumacher mit seiner Weißbrot-Spezialität.

    Der Landbäcker setzt auf Traditionelles

    01.04.2017 | Von Herbert Schwittay Brandenburg Berge Den in einer wirtschaftlich schwachen Region herrschenden wirtschaftlichen Bedingungen muss sich ein Bäckermeister jeden Tag aufs neue stellen. Das gilt

  • Die neue Produktion in Landau mit Gläserner Backstube – und Autobahnanschluss.

    Produktion mit Einblick eröffnet

    18.03.2017 | Landau (abz). „Ab sofort können die Landauer und deren Gäste den Bäckern in der Gläsernen Backstube Weinzierl zuschauen, wie sie nach alten Rezepten und traditionellem Handwerksbrauch Brot,

  • Zu viele schwarze Schafe bei der Ausbildung

    18.03.2017 | München (ried). Bei der Pressekonferenz auf der Internationalen Handwerksmesse hat ZV-Präsident Michael Wippler zur Personalsituation in der Backbranche Stellung genommen: „Es gibt einen

  • Die Hygieneampel wird nun auch in Niedersachen zum Gesprächsthema.

    Ampel für Niedersachsen geplant

    02.01.2017 | KontrolleNach NRW folgt das zweite Bundesland, das ein Hygienebarometer für die Lebensmittelbranchen einführt - allerdings auf freiwilliger Basis.

  •  Der „Große Stutenkerl“ geht an Bundestagspräsident Norbert Lammert (Dritter von rechts). Ganz links ZV-Ehrenpräsident Peter Becker mit Ehrenlandesinnungsmeister Wolfgang Miehle, rechts Landesinnungsmeister Heribert Kamm und Geschäftsführer Michael Bartil

    Bundestagspräsident ausgezeichnet

    08.12.2016 | PreisverleihungDer Bäckerinnungsverband Westfalen-Lippe ehrt Norbert Lammert für sein Engagement im Bäckerhandwerk.

  • Eberhard Gienger mit Frank (links) und Manfred Clement (rechts).

    Gienger beim Bäcker

    05.11.2016 | Baden & Württemberg Sachsenheim (abz). Auf Einladung der Bäckermeister Manfred und Frank Clement hat der Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger die 2014 eröffnete Gläserne Backmanufaktur in

  • Auf www.innungsbaecker.de können sich Verbraucher über die deutsche Brotkultur und das Bäckerhandwerk erkundigen.

    ZV wirbt mit Genussfaktor

    03.10.2016 | MarketingDie Homepage der Innungsbäcker soll wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken und eine Verbindung zwischen Bäckern und Verbrauchern schaffen.

  • 170 Ausbildungsplätze im Bäckerhandwerk unbesetzt

    24.09.2016 | Hessen Königstein (abz). Der bundessweite Trend macht vor Hessen nicht Halt: In Hessen bleiben in diesem Jahr 170Lehrstellen im Bäckerhandwerk unbesetzt. 80 davon entfallen auf den Produktions-, 90

  • Bei fehlerhafter Herstellung kann die Kruste des Brotes Acrylamid enthalten.

    Minimierung statt Untersuchung

    23.09.2016 | AcrylamidDer Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks lehnt teure Prüfungspflichten und bürokratische Maßnahmen ab.

  • Chancenlos zum Erfolg

    Chancenlos zum Erfolg

    23.07.2016 | Du hast keine Chance, aber nutze sie.“ Dieser Satz des Schriftstellers, Regisseurs und Malers Herbert Achternbusch ist ein Mutmacher. Bäcker könnten sich diesen klugen Spruch hinter den Spiegel