ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Arbeitsrecht

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Weihnachtsgeld fällt nicht unter Wunschkonzert

    17.11.2018 | Stuttgart (abz). Ob Mitarbeiter Weihnachtsgeld erhalten, ist nicht ins „einseitige Ermessen“ des Arbeitgebers gestellt, so der Stuttgarter Fachanwalt für Arbeitsrecht, Michael Henn. Vielmehr

  • Eine Filialleiterin von LeCrobag soll Mitarbeitern Urlaubstage verweigern.

    Urlaub verweigert?

    17.01.2018 | ArbeitsrechtFilialleiterin von LeCrobag soll studentischer Hilfskraft gekündigt haben, als diese Urlaub geltend machen wollte.

  • Abmahnung wegen einmaliger Verspätung ist nicht verhältnismäßig

    04.06.2016 |  Ein Arbeitgeber darf einen Arbeitnehmer nicht wegen einer Verspätung von nur 13 Minuten abmahnen. Dies ist unverhältnismäßig. Das hat das Arbeitsgericht Leipzig entschieden. Der Fall: Eine

  • Das Arbeitsgericht beschäftigt sich mit den Kündigungen vieler Stauffenberg-Mitarbeiter.

    Ex-Stauffenberg-Mitarbeiterin klagt erfolgreich

    31.07.2014 | ArbeitsrechtWie berichtet klagen ehemalige Mitarbeiter von Stauffenberg gegen ihre Entlassung. Eine 35-Jährige wird nun weiter beschäftigt.

  • Das Bundesarbeitsgericht  hat entschieden.

    Bewerber ohne Anspruch auf Auskunft

    30.04.2013 | UrteilEin abgelehnter Stellenbewerber kann nicht automatisch Auskunft einfordern, welche Kriterien der Entscheidung zugrunde liegen.