ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Zwei fahren zur Deutschen Meisterschaft

Sieger mit Gratulanten: Sarah Christin Uhlmann und René Jürgens mit stellv. LIM Willi Wolke und Geschäftsführerin Bettina Emmerich-Jüttner.  (Quelle: BIV)+
Sieger mit Gratulanten: Sarah Christin Uhlmann und René Jürgens mit stellv. LIM Willi Wolke und Geschäftsführerin Bettina Emmerich-Jüttner. (Quelle: BIV)

Weitere Artikel zu


René Jürgens und Sarah Uhlmann haben sich in Hannover qualifiziert

Niedersachsen-Bremen Nach zweitägigem in der Bäckerfachschule Hannover, Akademie Deutsches Bäckerhandwerk, stehen die beiden Landesmeister der niedersächsischen 2013 fest. Bäckergeselle René Jürgens, ausgebildet in der Bäckerei Jürgens in Wardenburg bei Oldenburg, und Bäckerei-Fachverkäuferin Sarah Christin Uhlmann, ausgebildet in der Bäckerei Westbomke, Boffzen, können sich jetzt auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend in Weinheim freuen. Insgesamt sieben Bäcker und neun Verkäuferinnen sind in Hannover angetreten. Sie haben sich zuvor über ihre herausragenden Gesellenprüfungsergebnisse zu Innungsbesten oder Kammersiegern qualifiziert. Das Motto des Landeswettbewerbs war „Deutsche Brotkultur“.

Die weiteren Platzierungen errangen als 2. Landessieger Bäckergeselle Sören Beißbarth und Bäckerei-Fachverkäuferin Carina Uphoff, gefolgt auf dem 3. Platz von Bäckerin Sabrina Riemann und Bäckerei-Fachverkäuferin Hatice Demir.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Der neue clevere Bäcker
    Bernd Kütscher

    Der neue clevere Bäcker

    Dieses Buch, das mittlerweile in der 4. und stark erweiterten Neuauflage erscheint, ist ohne Übertreibung zum echten Standardwerk geworden, das in keiner Bäckerei fehlen darf!

    mehr...

Freuen sich: (von links) Landeslehrlingswart Helmut Börke, Franziska Bladt, Tom Pawelzik und Landessieger Alexander Großkurth.
Auch interessant

Landessieger gekürt

Schleswig-Holstein Alexander Großkurth ist Schleswig-Holsteins bester Bäcker. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel