ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Zwei, die bei „Europa“ mit Kompetenz punkten

Vertreten Baden-Württemberg beim Bundesentscheid: Verkäuferin Julia Recher und Bäcker Erwin Scheifel. (Quelle: Treiber)+
Vertreten Baden-Württemberg beim Bundesentscheid: Verkäuferin Julia Recher und Bäcker Erwin Scheifel. (Quelle: Treiber)

Weitere Artikel zu


Erwin Scheifel und Julia Recher gewinnen Landesentscheid und qualifizieren sich damit für Weinheim

Baden & Württemberg Karlsruhe (it). Bäcker Erwin Scheifel vom Ausbildungsbetrieb Stiefel in Bretten und Bäckerei-Fachverkäuferin Julia Recher aus Mayers Bäckerei in Salach werden Baden-Württemberg beim Bundesentscheid in Weinheim vertreten.

Sie gewannen den Länder-Wettbewerb an der Gewerbeschule Durlach vor den Bäckern Marco Kopf aus der Stadtbäckerei Dreher in Gengenbach und Raffael Ott aus der Bäckerei Gerold Rebholz in Sigmaringendorf. Bei den Verkäuferinnen landeten Mina Krause von der Bäckerei Schmid in Gomaringen und Rosa Ruvio, Bäckerei Abele in Gaggenau, auf den Plätzen.

Wie bei einer Olympiade, sagte der Vorsitzende des Bewertungsausschusses für Bäcker, Karl-Heinz Jooß, könne immer nur einer gewinnen. Über das Niveau des Wettbewerbs habe er sich sehr gefreut, auch das Thema „Europa“ sei von allen gut getroffen worden.

Besonders der Sieger habe sich im Beratungsgespräch sehr auf Europa bezogen.

Weitere Artikel aus Regional vom 14.10.2017:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel