ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Starnberger Bäcker erreichen gute Noten

Weitere Artikel zu


Starnberg (abz). Bei fast hochsommerlichen Temperaturen fand die Brotprüfung der Innung Starnberg in der örtlichen Kreissparkasse statt. Vier Bäckermeister assistierten Prüfer Manfred Stiefel, der 41 Brote und sieben Brötchensorten zu prüfen hatte.

Mit den eingereichten Proben zeigte sich Stiefel sehr zufrieden, wie die Zeitung Merkur berichtet. 22 der 41 Brote bewertete Stiefel mit dem Prädikat „Sehr gut“, die Note „Gut“ erhielten 17 Produkte, zwei Brote wurden nicht prämiert.

Bei den Brötchen wurden nur sehr gute und gute Noten vergeben: Fünf erzielten die Note 1, zwei Brötchen die Note 2. Die volle Punktzahl erreichten insgesamt 25 Backwaren.

Weitere Artikel aus Regional vom 09.06.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel