ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Präsident fordert Meisterprämie

Weitere Artikel zu


Stuttgart (abz). Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold fordert die Einführung einer Meisterprämie in Höhe von mindestens 1500 Euro. Das sagte er bei einem Treffen mit der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Nicole Hoffmeister-Kraut.

Reichhold: „Wenn es die Landesregierung ernst meint mit der Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Ausbildung, muss die Prämie schnellstmöglich kommen. Nur so kann der Meister mit dem Hochschulstudium konkurrieren.“

Weitere Artikel aus Regional vom 11.08.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel