ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Nah am Kunden

Die Brezel als Nudel auch für Bäko-Kunden: Susanne Köngeter (l.) lässt sich von Johanna Altmann über das neue Produkt informieren.  (Quelle: Kauffmann)+
Die Brezel als Nudel auch für Bäko-Kunden: Susanne Köngeter (l.) lässt sich von Johanna Altmann über das neue Produkt informieren. (Quelle: Kauffmann)

Weitere Artikel zu


Von

Hausmesse der Bäko Region Stuttgart gut besucht / Aussteller zeigen sich zufrieden

Baden & Württemberg Die Stimmung ist gut in der Branche – und es wird auch eingekauft. Das ist das Resümee vieler Aussteller auf der Hausmesse der , auf der in vier Tagen wieder die ganze Bandbreite des Sortiments für Bäcker und Konditoren gezeigt wurde. „Der Besuch ist besser als im vergangenen Jahr, insgesamt wird bewusster und überlegter eingekauft“, so beispielsweise Fachberater Siegfried Dolde von Uniferm. Und auch Direktor Walter Knittel äußert sich hoch zufrieden mit dem Besuch am Hauptstandort der Bäko in Stuttgart-Weilimdorf: „Fast drei Viertel unserer rund 800 Betriebe waren da und trotz einem kleinen Mitgliederrückgang konnten wir die gleichen Besucherzahlen verbuchen wie im Vorjahr.“ Auch das Wetter scheint dem Bäko-Chef in die Karten gespielt zu haben, denn den ersten angenehmen Sonnentag des Jahres haben wohl viele Bäcker zu einem Besuch in Weilimdorf genutzt. Immerhin hat das Einzugsgebiet der zweitgrößten Regional-Bäko Deutschlands einen Radius von etwa 200 km und reicht bis an den Bodensee.

Mit dabei sind auf den Hausmessen auch gerne die Frauen der Betriebsinhaber und das schätzen Aussteller mittlerweile ganz besonders: „Die Frauen haben ein Auge für Neuheiten oder bestimmte Produkte und die wollen sie dann auch haben“, so Fachberater Ewald Schmider von Abel + Schäfer. Er sieht die Hausmesse weiterhin als gute Ordermesse, was von anderen Ausstellern überwiegend bestätigt wird.

Da etwa ein Viertel der 110Aussteller jährlich wechselt, war jetzt erstmals auch die Bäckerei Kutterer mit ihrer Innovation Brezle – Nudeln in Brezelform – vor Ort. „Eine Sendung in der SWR-Landesschau hat bei uns für einen ungeheuren Boom gesorgt, so dass wir dieses Produkt jetzt auch über die Bäko vertreiben können“, erklärt Johanna Altmann die Zusammenarbeit. Ein Konzept, das wohl so aufgeht.

Von den großen Sportereignissen des Sommers profitieren: Vorschläge für Gebäckvarianten zeigte Meistermarken-Ulmer Spatz auf der Hausmesse.
Auch interessant

Sehr gute Resonanz

Baden & Württemberg Stuttgart (dk). mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel