ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Nachfolger übernimmt Problempaket

Der scheidende Landesinnungsmeister Thomas Müller (rechts) hatte seinen Nachfolger Matthias Grenzer in den vergangenen Jahren auf dessen neues Amt vorbereitet. (Quelle: BKV-Nord)+
Der scheidende Landesinnungsmeister Thomas Müller (rechts) hatte seinen Nachfolger Matthias Grenzer in den vergangenen Jahren auf dessen neues Amt vorbereitet. (Quelle: BKV-Nord)

Weitere Artikel zu


Neuer Landesinnungsmeister in Mecklenburg-Vorpommern muss sich Betriebsrückgang und Azubi-Mangel stellen

Von Dorothee Hoenig

Mecklenburg-Vorpommern Warnemünde Zwölf Jahre stand Bäckermeister aus Ribnitz-Damgarten dem Landesinnungsverband des Bäcker- und Konditorenhandwerks Mecklenburg-Vorpommern als Landesinnungsmeister vor. „Das reicht“, entschied der 55-Jährige und trat jetzt zur turnusmäßigen Wahl auf der Mitgliederversammlung in Warnemünde nicht mehr an.

Einstimmig zu seinem Nachfolger wählten die Delegierten Matthias Grenzer. Der 42-jährige Bäckermeister aus Rostock hatte 1998 von seinem Großvater den Familienbetrieb übernommen und macht seit einigen Jahren Innungsarbeit.

Umsatzzahlen auf

dem Niveau von 2016

Hygiene wird in Hamburg ab sofort mit einem Siegel bewertet.
Auch interessant

Beste Hygiene bringt ganz wenig Punkte

Von Dorothee Hoenig Hamburg Hamburg. Zum 1.Mai hat die Hansestadt das Hamburger Hygienesiegel eingeführt hat. Die Neuerung soll für mehr Transparenz in Lebensmittelbetrieben sorgen. Wie es mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel