ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Mit Blick auf „Europacup“

Schulleiter Anton Metz überreicht Felix Remmele zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend eine Urkunde.+
Schulleiter Anton Metz überreicht Felix Remmele zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend eine Urkunde.

Weitere Artikel zu


Baden & Württemberg

Die Hoppenlauschule ehrt den Bundessieger Felix Remmele.

Stuttgart (p). Stolz waren die Lehrer der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau, als sie ihren ehemaligen Schüler Felix Remmele für seinen Sieg bei der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend in Weinheim ehren durften. In einer kleinen Feierstunde wurde ihm für seine Leistung von Schulleiter Anton Metz ein Buchpreis und eine Urkunde überreicht. „Schön war es, dass Felix mit leuchtenden Augen und viel Enthusiasmus von seinen Erfahrungen und Plänen berichtete und sich für die Unterstützung seitens der Schule bedankte“, so der Kommentar von einem seiner früheren Fachlehrer.

Felix Remmele hatte als ehemaliger Schüler der Gewerblichen Schule die Ausbildung mit dem Gesellenbrief abgeschlossen und befindet sich zur Zeit in der Ausbildung zum Konditor.

Als Sieger der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend möchte Felix nun auch beim Europaentscheid der Bäckerjugend hoch hinaus, welcher im September ebenfalls in Weinheim stattfindet.

Alle ehemaligen Lehrer der Schule mit Schulleiter Anton Metz und dem stellvertretenden Schulleiter Dr. Andres Baitinger gratulierten ihm zu seinem Erfolg und wünschten ihm auch für die Europameisterschaft alles Gute.

Weitere Artikel aus Regional vom 09.06.2011:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel