ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Meistertitel frisch gebacken

Weitere Artikel zu


Elf Kandidaten legen in Straubing die Meisterprüfung ab

Bayern Straubing (nik). Im Straubinger Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz haben wieder neun Bäckergesellen und zwei Gesellinnen die Meisterprüfung abgelegt.

Die Kandidaten aus ganz Südbayern bereiteten sich drei Monate lang auf die Meisterprüfung vor. Lehrgangsleiter Eckbert Huber sowie Gerhard Schuldhaus und Manfred Sagstetter vermittelten ihnen in der Lehrbackstube der Handwerkskammer die Kenntnisse für die praktische und fachtheoretische Prüfung.

Die anderen Teile der Meisterprüfung – Wirtschaft und Recht (Teil 3) sowie Berufs- und Arbeitspädagogik (Teil 4) – hatten die Kandidaten bereits andernorts absolviert.

Weitere Artikel aus Regional vom 11.08.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel