ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Lob fürs deutsche Brot

Weitere Artikel zu


Osnabrück (abz). Eigens hergestelltes Brot sei pure Esskultur, zitierte der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Osnabrück, Thorsten Coch, Fernsehkoch und Brot-Botschafter Tim Mälzer bei der Lossprechung des Nachwuchses der Bäckerinnung Osnabrück.

Besonders das deutsche Brot sei sehr beliebt, einzigartig und vor allem vielfältig. Daher gehöre es seit 2014 auch zum Unesco-Weltkulturerbe, so Coch weiter.

Eine besondere Ehrung und den Titel Innungssiegerin bei den Fachverkäuferinnen erhielt Sheila Sickbert von der Bäckerei Justus in Bramsche für ihre hervorragenden Ergebnisse in der Gesellenprüfung.

Weitere Artikel aus Regional vom 11.08.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel