ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Kunden backen ihren Kirschkuchen selbst

Gute Laune im Finale: 19 Hobbybäcker mit ihren Kreationen in der Backgalerie.  (Quelle: Riethmüller)+
Gute Laune im Finale: 19 Hobbybäcker mit ihren Kreationen in der Backgalerie. (Quelle: Riethmüller)

Weitere Artikel zu


Driburger Bäckerei Goeken backen veranstaltet Backduell und fördert damit die Kundenbindung

Nordrhein-Westfalen Bad Driburg (tac). Eine klassische Win-Win-Situation: Der Bekanntheitsgrad des Betriebes wird erhöht und die Kunden können sogar gewinnen. Beim Finale des Backduells der Bäckerei am Standort in Bad Driburg war dieses Jahr erneut viel geboten. Aufgabe für die sich über Vorentscheidungen qualifizierten Kunden war, den leckersten Kirschkuchen zu kreieren.

Schon die Jahre zuvor veranstaltete die Bäckerei zusammen mit einem regionalen Radiosender diese Aktion mit dem Ziel, die neue, als Backgalerie bezeichnete, gläserne Backstube der Bäckerei zu bewerben. Mit Radiobeiträgen wurden alle Hobbybäcker zum Mitmachen aufgerufen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Insgesamt 19 begeisterte Hobbybäcker haben es ins Finale geschafft und traten in der Backgalerie gegeneinander an. Begleitet wurde das Event mit einer Live-Übertragung im Radio. Das beste Kirschkuchenrezept wurde mit einem Reisegutschein belohnt, außerdem wird es in das Sortiment der Bäckerei Goeken backen aufgenommen.

Ehrenpreis für einen engagierten Familienbetrieb (v.l.): Bernd Siebers, Landesinnungsminister BIV Rheinland, Nicolas Funken, Friedhelm Funken, Sabine Funken und Landwirtschaftsminister Johannes Remmel.
Auch interessant

Kleine Bäckerei setzt im Land Maßstäbe

Von Ralf Küchle Nordrhein-Westfalen Düsseldorf/Much „Gerade für einen kleinen Bäcker ist so eine Auszeichnung gut für die Außendarstellung. Ich setze mich ab von größeren Betrieben“, mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel