ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Interesse an Bafög

Weitere Artikel zu


Von

Rheinland-Pfalz

Die Teilnehmerzahlen an den Meistervorbereitungskursen der Handwerkskammer Trier sind im vergangenen Jahr gegenüber 2003 um 17 Prozent gestiegen. Das vermehrte Interesse an diesen Kursen ist nach Ansicht der Kammer auf die verbesserte Finanzierungsmöglichkeit im Bereich der beruflichen Bildung durch das Meister-Bafög zurückzuführen. Die Kammer weist darauf hin, dass diese Förderung grundsätzlich für alle Lehrgänge in Anspruch genommen werden kann, die mindestens 400 Unterrichtsstunden umfassen. Dies gelte neben der Meistervorbereitung unter anderem auch für den Betriebswirt (Hwk). Darüber hinaus: Gründet ein Darlehensnehmer innerhalb von 3 Jahren nach Beendigung seines Lehrgangs ein Unternehmen und stellt Mitarbeiter ein, würden bis zu 71 Prozent des Restdarlehens erlassen.

Informationen bei der Kammer unter Telefon (0651) 207-233.

Auch interessant

Gute Qualität wird vom Kunden honoriert

Service-Orientierung und Flexibilität sind Dauerbrenner, die in den Betrieben mit Leben erfüllt werden sollen. mehr...

Weitere Artikel aus Regional vom 11.03.2005:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel