ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal Spülmaschinen, Hygiene, Reinigung

Im Dialog mit Kunden und Kontrolleuren

Auf der Versammlung der Innung Osterode wurden dieses Mal engagierte
Frauen geehrt (von links): Linda Friehe, Anke Blum, stellv. Obermeister Thomas Blum, Diane Nobel, Gabi Mißling, Obermeister Joachim Friehe.   (Quelle: KHS)+
Auf der Versammlung der Innung Osterode wurden dieses Mal engagierte Frauen geehrt (von links): Linda Friehe, Anke Blum, stellv. Obermeister Thomas Blum, Diane Nobel, Gabi Mißling, Obermeister Joachim Friehe. (Quelle: KHS)

Weitere Artikel zu


Bäckerinnung Osterode plant auch dieses Jahr werbewirksame „Brotaktion“

Niedersachsen Osterode (p). Obermeister Joachim Friehe konnte in der gut besuchten Frühjahrsversammlung auch die Obermeister der Nachbarinnungen Northeim-Einbeck, Hildesheim-Alfeld und Goslar begrüßen. Denn die Bäckerinnung Osterode plant auch in diesem Jahr wieder zahlreiche gemeinsame Aktionen zur Öffentlichkeitsarbeit. Friehe bat seine Innungskollegen in diesem Zusammenhang um rege Beteiligung. So wird eine „Brotaktion“ im Hinblick auf eine gesunde Ernährung gemeinsam mit der IKK classic in den Kindergärten durchgeführt. Ende Juni findet außerdem wieder eine Brot- und Brötchenprüfung in den Räumen der Sparkasse Osterode statt und der traditionelle Stollenanschnitt ist mittlerweile ein fester Bestandteil bei der Eröffnung des Osteroder Weihnachtsmarktes.

Als unglücklich beurteilt der Obermeister die jüngsten Skandalmeldungen über zwei Großbäckereien in Süddeutschland. Positiv sei in diesem Zusammenhang, dass der Verbraucher verstärkt Wert darauf lege, dort einzukaufen, wo man die Menschen kenne, die das Backwerk herstellen! Friehe befürchtet jedoch, dass wieder einmal die kleinen Bäcker dafür büßen müssen, wenn im Zuge der Kritik an den Kontrolleuren, die bei den Großbäckereien vermutlich zu nachlässig waren, bundesweit die Zügel angezogen werden und somit die Handwerksbetriebe noch mehr unter Druck geraten. Deswegen wurde auch eine Gesprächsrunde mit dem Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz angestrebt, um den Dialog mit den regionalen Lebensmittelkontrolleuren zu suchen. Schließlich habe man bisher stets gemeinsam und konstruktiv an der Umsetzung und Einhaltung der Hygienerichtlinien gearbeitet.

Der Vorsitzende der Prüfungsausschüsse, Thomas Blum, berichtete über die durchgeführten Abschluss- und Zwischenprüfungen. Alle Lehrlinge haben im Winter das Prüfungsziel mit befriedigenden bis guten Ergebnissen erreicht. Thomas Blum bedankte sich bei den Berufsbildenden Schulen II Osterode für die gute Zusammenarbeit.

Geschäftsführer Hans-Joachim Nüsse stellte die neue Beitragsordnung sowie die Jahresrechnung 2011 und den Haushaltsentwurf 2012 vor, die einstimmig genehmigt wurden.

Obermeister Friehe bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei den Ehefrauen des Vorstandes für ihr Verständnis und die Unterstützung bei der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Auch die beiden Mitarbeiterinnen der Kreishandwerkerschaft Osterode, Diane Nobel und Gabi Mißling, wurden für ihr Engagement mit je einem Blumenstrauß geehrt.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Prüfung und Praxis Bäcker/-in
    Wolfgang Mößner

    Prüfung und Praxis Bäcker/-in

    Über 400 Fragen, sowie ausführliche Antworten und Erläuterungen erleichtern eine optimale Vorbereitung für berufsqualifizierende Prüfungen im Bäckerhandwerk.

    mehr...

OM Gerold Rebholz (re.) dankt den Lebensmittelkontrolleuren Michael Ruhnau (li.) und Michael Buck für ihren informativen Beitrag.
Auch interessant

„Wir wollen mit Ihnen zusammenarbeiten“

Baden & Württemberg Rulfingen (gt). mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel