ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Fitnesstraining fürs Büro

Weitere Artikel zu


Baden-Württemberg

Lehrgang der Kreishandwerkerschaft Tübingen

Tübingen (rgb). Mit beruflich viel neuem Schwung ins Neue Jahr zu gehen lädt die Kreishandwerkerschaft Tübingen Frauen, die in der Büroarbeit nicht so firm sind, ein, weil ihre Berufsausbildung in einem anderen Berufsfeld stattgefunden hat, oder weil sie auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz im kaufmännischen Bereich oder Widereinsteigerinnen in den Beruf sind.

Lehrgangsbeginn ist der 16. März 2005, der Lehrgang endet Ende Juli 2005. In den Bereichen Arbeitsrecht, Buchführung, Lohn/Gehaltsabrechnung, Mahn- und Klageverfahren, moderner Schriftverkehr, Sozialversicherung, Steuerwesen, Tarifrecht und Vertragsrecht besteht die Möglichkeit, sich fit zu machen und fortzubilden.

Ergänzend besteht die Möglichkeit, die EDV-Kurse „Finanzbuchhaltung am PC“ und „Lohn- und Gehaltsabrechnungen am PC“ zu belegen.

Interessant ist der Bürolehrgang aber auch für Frauen, die in ihrem Betrieb mehr leisten wollen.

Die Teilnehmerinnen sollen einen allgemeinen und besseren Überblick bekommen, um die tägliche Büroarbeit leichter und schneller bewältigen zu können. Der Unterricht findet immer Mittwochnachmittags und Samstagvormittags, im Haus des Handwerks, der Kreishandwerkerschaft Tübingen statt.

Die Lehrgangsdauer umfasst 150 Stunden. Es erfolgt keine Prüfung. Jede Teilnehmerin erhält ein Lehrgangs-Zertifikat.

Interessenten melden sich bei der KHW Tübingen unter Tel. 07071/22787, Fax 07071/22250 oder e-mail info@khs-tuebingen.de an.

Auch interessant

Gute Qualität wird vom Kunden honoriert

Service-Orientierung und Flexibilität sind Dauerbrenner, die in den Betrieben mit Leben erfüllt werden sollen. mehr...

Weitere Artikel aus Regional vom 11.03.2005:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel