ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Ein Bäckerball mit 230 Torten

Weitere Artikel zu


Günzburg (abz). Eine Ballnacht mit vielen Höhepunkten erlebten die Gäste des traditionell ausverkauften Balls der Günzburger Bäckerinnung in der Burggrafenhalle in Burtenbach.

Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, wetteiferten rekordverdächtige 230 Torten mit einem erstklassigen Programm, das viel Haut und noch mehr Rhythmus zur Freude der anwesenden Damen und Herren bewies. Zur mitternächtlichen Stunde holte die Narrneusia aus Neusäß das „Gangsta’s Paradise“ auf die Burtenbacher Tanzfläche.

Nach dem Losverkauf sortierten sich die Paare in stolze Tortengewinner, etwas verschämte Vielgewinner von bis zu fünf Torten und sich auf nächstes Jahr vertröstende Nicht-Gewinner.

Weitere Artikel aus Regional vom 03.02.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel