ABZ - Das Fachportal für Bäcker

„Die Zukunft ist weiblich“

Katharina Daube wird Nachfolgerin von Jan-Henning Körner (r.), Heinz Essel ist Ehrenmitglied. (Quelle: Fischer)+
Katharina Daube wird Nachfolgerin von Jan-Henning Körner (r.), Heinz Essel ist Ehrenmitglied. (Quelle: Fischer)

Weitere Artikel zu


Hamburg (af) Die Innung Hamburg hat Katharina Daube zur neuen Obermeisterin gewählt. Sie folgt damit auf Jan-Henning Körner, der sich nach 25 Jahren im Innungs-Vorstand, davon 16 Jahre als Obermeister, nicht erneut zur Wahl gestellt hatte. „Die Zukunft des Bäckerhandwerks ist weiblich“, kommentierte Daube ihre Wahl. Vor den Wahlen hatte Körner seinen letzten Bericht vorgetragen: Das Bäckerhandwerk habe mit einem Marktanteil von fast 40 Prozent seine Position im hart umkämpften Markt erfolgreich behaupten können, sagte der Obermeister.

Die Zahl der Handwerksbetriebe in Hamburg sei nach den Jahren des Konzentrationsprozesses nunmehr stabil. Besonders gut entwickelt habe sich das Snack- und Gastrogeschäft.

Weitere Artikel aus Regional vom 01.12.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel