ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Die Radl-Brezn ist in aller Munde

Toni Jung (Mitte) mit Teilnehmern – und der Radl-Brezn. (Quelle: privat)+
Toni Jung (Mitte) mit Teilnehmern – und der Radl-Brezn. (Quelle: privat)

Weitere Artikel zu


Bayerischer Bäcker versorgt die Elsass-Tour mit seinem Spezialgebäck

Bayern Schönberg (wo). Toni Jung sorgt mit seiner Radl-Brezn regelmäßig für Aufsehen. So auch bei der fünftägigen Elsass-Tour der Nachwuchsprofis des Radsports. Der Veranstalter hatte den Bäckermeister aus Schönberg eingeladen, die Tour im Werbetross zu begleiten. Rund 1000 Brezn hat Jung vor Ort kostenlos verteilt.

So war sein Spezialprodukt quasi in aller Munde, zumal das auch für die örtliche Presse – inklusive TV-Sender – ein gefundenes Fressen war. Jungs Fazit: „Das ist doch die beste Werbung für unser Handwerk.“

Weitere Artikel aus Regional vom 25.08.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel