ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Botschaften aus dem Holzofen

Ausgezeichnet: Torsten Hacke mit Urkunden und seinen Mitarbeiterinnen Brigitte Laske und (links) Monika Wienäber-Krüger. (Quelle: wimakom.de)+
Ausgezeichnet: Torsten Hacke mit Urkunden und seinen Mitarbeiterinnen Brigitte Laske und (links) Monika Wienäber-Krüger. (Quelle: wimakom.de)

Weitere Artikel zu


Das Land Niedersachsen zeichnet erneut zwei Produkte von Torsten Hacke aus

Niedersachsen Meinersen (abz). 41 Unternehmer hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil mit Urkunden für ihre insgesamt 53 Produkte, die erfolgreich am Wettbewerb „Kulinarisches Niedersachsen“ 2017 teilgenommen hatten, ausgezeichnet.

Mit der Urkunde dürfen Betriebe die Produkte als „Kulinarische Botschafter Niedersachsen 2017“ bewerben. Zu den Gewinnern gehören auch das Holzofenbrot Fridolin und der Holzofen-Rosinen-Butterstuten von Bäckermeister aus Meinersen.

Bereits 2016 war Hacke für sein Holzofenbrot und den Holzofen-Zuckerkuchen ausgezeichnet worden. Mit vier Spezialitäten führt er damit die Rankingliste von kulinarischen Spezialitäten aus Niedersachsen mit an.

Ausgewählt wurden die Siegerprodukte von einer unabhängigen Jury. Beworben hatten sich 2017 insgesamt 92 niedersächsische Unternehmen mit 166 verschiedenen Produkten.

Marketinginstrumente à la Hacke: Zeitung, Brötchentüte, Schaufensterschild.
Auch interessant

Der Bäcker und die Tänzerinnen

Von Martin Blath Niedersachsen Meinersen. Als Torsten Hacke 1990 seinen Meister in der Tasche hatte, zettelte er in der elterlichen Bäckerei eine Revolution an: Fertigmischungen und Fertigsauer mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel