ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Bei Brotprüfung trifft Brot auf Bier

Weitere Artikel zu


Tettnang (abz). Sieben Bäckereien der Innung Bodenseekreis hatten insgesamt 64 Brote, Stollen und Birnenbrote zur Brotprüfung im Hopfenmuseum in Tettnang eingereicht.

Brotprüfer Manfred Stiefel und Ludwig Elbs bewerteten 53 Prozent der Brote mit „Sehr gut“, 39 Prozent mit „Gut“ und nur 8 Prozent wurden nicht prämiert. Den Abschluss des Abends unter dem Motto „Brot trifft Bier“ bildete eine Bierverkostung der Hopfengutbiere unter fachkundiger Anleitung von Hopfenbauer Lukas Locher.

Weitere Artikel aus Regional vom 09.12.2017:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel