ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Bäcker stellen sich der Überprüfung

Weitere Artikel zu


Bad Kissingen (abz). Bei der öffentlichen Brotprüfung der Bäckerinnung Bad Kissingen/Rhön-Grabfeld haben fünf Mitglieder 37 verschiedene Brote eingereicht. 23 Brote erhielten von Brotprüfer Manfred Stiefel die Note „Sehr gut“, 13 die Note „Gut“. Nur ein Brot kam nicht in die Bewertung.

Des Weiteren wurden von vier Betrieben insgesamt 17 verschiedene ofenfrische Brötchen zur freiwilligen Überprüfung eingereicht. Davon bekamen zehn die Bewertung „Gut“, die restlichen allesamt die Note „Sehr gut“.

Durch die Zusammenlegung der Bäckerinnungen aus beiden Landkreisen finden sowohl in Bad Kissingen wie auch in Bad Neustadt Brotprüfungen statt.

Weitere Artikel aus Regional vom 07.07.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel