ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Bäcker als Schützenkönig

Weitere Artikel zu


Von

Rheinland-Pfalz

Peter Profittlich erwartet die Königskette

Bad Peter Profittlich ist neuer König der Rhöndorfer St. Hubertus Schützengesellschaft. Der Bäcker- und Konditormeister hat mit insgesamt 16 Schüssen den letzten Zipfel vom Rumpf des Königsvogels abschoss. Die Königskette wird dem erfolgreichen Schützen Mitte Oktober beim traditionellen Köngisball im Kursaal überreicht. Das Cafè Profittlich liegt in Rhöndorf am Fuße des Drachenfels am Rhein, neben dem Ziepchen-Brunnen. Vereinsmitglied bei der Rhöndorfer St. Hubertus Schützengesellschaft ist Profittlich, der das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters von Bad Honnef bekleidet, bereits seit 1970, seit 17 Jahren ist er Präsident des Vereins. Wie er der örtlichen Presse bestätigte, sei das neu errungene Amt eine große Ehre, komme er doch aus einer traditionsreichen Schützenfamilie: Schon sein Großvater war im Jahr 1950 Schützenkönig, sein Vater folgte zehn Jahre später. Den Wunsch, König zu sein, hegte er schon länger, weshalb er seit einigen Jahren mit auf den Vogel schießt.

Auch interessant

Flambierte Brotstraße

Einen Gebäudebrand meldete ein aufmerksamer Passant in der Hamelner Feuerwehr-Leitstelle, nachdem er dichten Qualm aus der neuen Backstube der Emmerthaler Bäckerei Wittbold in der Ruthenstraße 10 in Hameln bemerkt hatte. mehr...

Weitere Artikel aus Regional vom 23.09.2005:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel