ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Backstube in ehemaliger Kirche

Weitere Artikel zu


Gelsenkirchen (abz). Die Kirche St. Bonifatius in Gelsenkirchen-Erle sollte abgerissen werden. Doch jetzt wird sie als Backstube genutzt. Umgesetzt wird die Idee von Konditormeister Christian Zipper (48), der in der Kirche früher selbst Messdiener war. Zipper konnte sich nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass die Kirche abgerissen wird und auf dem Platz anschließend ein Lidl-Discounter entstehen soll.

Die Idee habe er Stadt und Bistum vorgestellt und dann den Zuschlag bekommen. Auch das Bistum sei demnach über die Idee froh gewesen, dass die Kirche sinnvoll genutzt werde. Auf dem Kirchplatz hat Zipper vor einem halben Jahr bereits eine Filiale samt Café eröffnet.

Weitere Artikel aus Regional vom 11.08.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel