ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Ausbildung sichert Zukunft

Weitere Artikel zu


Tagung des ADB-Kompetenzentrums Süd-West

Baden & Württemberg Weinheim (p). Unter dem Motto: „Zukunft innovativ gestalten“ bietet das ADB-Kompetenzzentrum Südwest wertvolle Impulse rund um die Ausbildung. Die Infoveranstaltung der Verbände Hessen, Baden, Württemberg, Saarland, Südwest sowie der Bundesakademie Weinheim findet am Donnerstag, 3. Februar 2011 von 10.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr in Weinheim statt. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Verpflegung 75 Euro.

Agenda

10.40 Uhr: Lagebericht von der Ausbildungsfront: reichen Qualität und Quantität noch für die Zukunft? (Leo Trumm, ADB-Fachschule Olpe)

11.20 Uhr: Werte, Erwartungen und Mediengewohnheiten der Jugendlichen im Jahr 2011 (Susanne Maus, Werbegemeinschaft)

12.00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen mit Spezialitäten der Bäcker-Gastronomie

13.00 Uhr: Vorstellung von Elite-Ausbildungskonzepten: Die „Turbo-Klasse“ und der Bachelor-Studiengang (Heinz Essel, BKV Nord)

13.40 Uhr: Praxiserfahrungen mit der Ausbildung zum Systemgastronomen im Bäckerhandwerk (Günter Mack, Bäckerei Mack)

14.20 Uhr: Best Practice: Zukunftssicherung durch Ausbildung am Beispiel einer kleinen Bäckerei Landbäckerei (Gerold Heinzelmann)

15.20 Uhr: Best Practice: Das prämierte Ausbildungskonzept der K & U Bäckerei (Winfried Fletschinger)

16.00 Uhr: Eliteförderung im Bäckerhandwerk: Von der Jugendmeisterschaft bis zum Nationalteam (Bernd Kütscher, Akademie Weinheim)

16.40 Uhr : Ergebnisse der Teilnehmerbefragung

Infos und Anmeldung:

Akademie Weinheim

Tel. 06201 107-0

Fax 06201 182579

E-Mail:

info@akademie-weinheim.de

Weitere Artikel aus Regional vom 10.01.2011:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel