ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Angehende Bäcker spenden 2000 Euro

Azubis Julian Kuhn und Tobias Pfeifer mit Lehrer Frank Otto. (Quelle: Treiber)+
Azubis Julian Kuhn und Tobias Pfeifer mit Lehrer Frank Otto. (Quelle: Treiber)

Weitere Artikel zu


Karlsruhe (it). Zum 52. Mal haben Auszubildende der Gewerbeschule Durlach in der ersten Adventwoche Backwaren in ihrer Aula verkauft. Der Erlös kommt stets einem guten Zweck oder einer Institution zugute: In diesem Jahr gehen rund 2000 Euro an den Karlsruher Arbeitskreis AK Leben.

Dort werden Menschen mit Suizid-Gedanken betreut. „Das ist leider auch ein Thema an der Schule“, sagt Verbindungslehrer, Bäcker- und Konditormeister Andreas Mohr. „Wir sensibilisieren unsere Schüler dafür, dass sie sich gegebenenfalls Hilfe holen können.“

Das Lebkuchenhaus stand einen Monat lang in einer Bankfiliale von Elmshorn. Davor stehen seine Erbauer, angehende Bäcker und Fachverkäufer mit ihren Lehrern.
Auch interessant

Azubis bauen traditionelles Riesen-Lebkuchenhaus

Schleswig-Holstein Elmshorn (hhl). Angehende Bäcker und Fachverkäufer der Beruflichen Schule Elmshorn haben in mehr als 250 Arbeitsstunden ein Riesen-Lebkuchenhaus gebaut. Mit 2,50 Metern Länge, mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel