ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • 95 Prozent ernten „Gold“ und „Silber“

    06.12.2014 | In der ganzen Welt berühmt ist die Stadt Nürnberg dank ihrer edlen Lebkuchen.

  • Tolle Stollen in Mühldorf präsentiert

    06.12.2014 |  Zehn Betriebe der Innung Mühldorf haben ihre Stollenkreationen im Foyer des Beruflichen Schulzentrums dem Urteil des kritischen Prüfers gestellt.

  • 100 Stollen an Senioren gespendet

    06.12.2014 | Die Bäckerinnung München hat mit Blick auf Weihnachten für positive Schlagzeilen gesorgt.

  • Lehrlingswerbung hat Priorität

    06.12.2014 |  Für Anton Steinberger hat das Bäckerhandwerk nur mit gut ausgebildeten Fachkräften und hoher Qualität eine Chance, am Markt zu bestehen.

  • Innungsfusion ist beschlossene Sache

    06.12.2014 | Bayern Die Bäckerinnung Straubing schließt sich zum 1. Januar 2014 mit der Innung Deggendorf zusammen.

  • Mit konstanter Qualität überzeugt

    06.12.2014 | Baden & Württemberg 138 Bäckereien aus 56 Innungen sind dieses Jahr ins Rennen um die insgesamt 20 Staatsehrenpreise für das bayerische Bäckerhandwerk gegangen.

  • Hexenhaus fürs Altenheim

    06.12.2014 | Das Motiv war weihnachtlich, und das, was es verdeutlichte, auch: Das Hexenhaus, das die Schulgemeinschaft der Gewerbeschule Durlach dem örtlichen Seniorenzentrum Parkschlössle überreichte, drückt Engagement und Zusammenarbeit aus.

  • OM Roland Rücker im Amt bestätigt

    06.12.2014 | Bei den Wahlen der Bäckerinnung Tauberbischofsheim ist Obermeister Roland Rücker im Amt bestätigt worden.

  • Publikumsmesse bereichert

    06.12.2014 | Baden & Württemberg Kleine Brotprüfung vor großem Publikum: Beim Qualitätstest der Bäckerinnung Karlsruhe auf der „Offerta“ wurden 63 Brote aus elf Betrieben und 41 Brötchen aus acht Betrieben unter die Lupe genommen.

  • Seminar für Unternehmerfrauen

    06.12.2014 | Erfolgreiches Selbstmanagement, dem Burnout erfolgreich begegnen, das Potenzial im Verkauf in schwierigen Zeiten, rechtliche Fragen rund um die Lebensmittelhygiene-Verordnung und das Kennzeichnungsrecht: Das Seminar des BIV Baden für Unternehmerfrauen im Bäckerhandwerk bietet eine Fülle von praxisgerechten Informationen.

  • Branche setzt auf informierte Lehrer

    06.12.2014 | Baden & Württemberg Sigmaringen (gt).

  • Der Qualität und Ausbildung verpflichtet

    06.12.2014 |  Seit 100 Jahren gibt es die Bäckerei Mareis in Vilsbiburg – und zum ersten Mal bildet Inhaber Anton Mareis im Verkaufsbereich einen jungen Mann aus: zum Fachmann in der Systemgastronomie.

  • Ehrungen für Jung und Alt

    06.12.2014 | Bei der Herbstversammlung der Innung Worms wiesen Obermeister Hans-Hermann Spies und Landesinnungsmeister Willi Renner auf die ab dem 1.1.2014 geltende Fusion mit der Innung Pfalz-Rheinhessen hin.

  • Burgstollen ist auf 700 Stück limitiert

    06.12.2014 | Zum 700-jährigen Stadtrecht der Stadt Königstein haben Bäcker Emil Hees und Konditor Paul Kiefer 700 Stollen gebacken und 44 Tage lang im ehemaligen Vorratskeller der Burg Königstein gelagert.

  • Handwerk - wir machen Zukunft

    06.12.2014 | Unter dem Motto „Handwerk – wir machen Zukunft“, stand die Meisterfeier der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main im Wissenschafts- und Kongresszentrum in Darmstadt.

  • Frühzeitig kennzeichnen

    06.12.2014 | Nordrhein-Westfalen Bis Ende 2014 müssen Backwaren laut Lebensmittelinformations-Verordnung gekennkeichnet sein.

  • Neue Wege gehen

    06.12.2014 | Hessen „Viele Kompromisse werden uns auch viel Geld kosten“, ist die Einschätzung von Wolfgang Schäfer gegenüber der politischen Situation in Hessen und im Bund.

  • „Die Kunden wollen lieber Handwerk“

    06.12.2014 | Nordrhein-Westfalen Kamp-Lintfort (gol).

  • Backkurs für Männer wirbt fürs Handwerk

    06.12.2014 | Bei ersten „Männerbacken“ im Diestedder Backhaus (Kreis Warendorf) war Teamarbeit gefragt.

  • Lebkuchen für Frankreich

    06.12.2014 | Die Lebkuchen von Heinz-Eugen Stöwe werden sogar in Frankreich sehr gerne gegessen.

  • Cronenberger erfolgreich saniert

    06.12.2014 | Das Cronenberger Backhaus ist nun nach der Insolvenz Anfang Juli 2013 an Dirk Polick übertragen worden.

  • Bei Middelberg geht’s weiter

    06.12.2014 | Niedersachsen Die in Finanznot gekommene Großbäckerei mit Sitz in Bad Iburg soll künftig wieder familiengeführt werden.

  • Online Hygiene schulen

    06.12.2014 |  Ab Februar 2014 absolvieren die Bremerhavener Bäcker-Auszubildenden ihre jährlich fälligen Hygieneschulungen per Internet.