ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Fachverein vor dem Aus

    17.03.2005 | NiedersachsenSeit dem Jahre 1848 existiert in der südniedersächsischen Universitätsstadt Göttingen ein Bäckerfachverein.

  • Das erste Kirchenkonzert des Bäckergesangvereins Rastatt.

    Wir schenken euch ein Lied

    17.03.2005 | Baden-WürttembergSeit es Menschen gibt, sind die Begriffe Korn, Brot, Bäcker und Gott eng miteinander verbunden.

  • Steuersenkung stärkt Eigenkapital

    17.03.2005 | BayernEinen Forderungskatalog der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz im Hinblick auf ein Bündnis zur Bekämpfung der Massenarbeitslosigkeit zwischen Regierung und der Opposition, übergaben Hwk-Präsident Hans Stark und Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler beim Jahresempfang der Wirtschaft in Regensburg an Ludwig Stiegler, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender im Bundestag, und die CSU-Bundestagsabgeordnete Maria Eichhorn.

  • Bäckermeister Franz Weinzierl und seine Tochter Barbara Ketterl übergeben an Christian Eberl den Erlös für die Aktion „Freude durch Helfen“.

    Musik hilft vielen Menschen in Not

    17.03.2005 | Bayern“ Unter diesem Motto hat die Bäckerei-Konditorei Weinzierl aus Wallersdorf im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau (Wallersdorfer Backhaus) als Hauptsponsor wesentlich zur Produktion einer Benefiz-CD mit Musik aus der Region beigetragen und auch in ihren 21 Filialen verkauft.

  • Mit neugestaltetem Rahmenprogramm

    17.03.2005 | BayernDer diesjährige Verbandstag des bayerischen Bäckerhandwerks findet am 9. und 10. April 2005 in Erlangen statt.

  • Der Start zum Skatingwettbewerb bei den Langlaufmeisterschaften der Fachvereine.

    „Ski“ und Organisation gut

    17.03.2005 | BayernDer Bäcker- und Konditorenfachverein Regen-Viechtach hat zur 16. Deutschen Bäckermeisterschaft im Skilanglauf eingeladen und 72 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet sind dieser Einladung gefolgt.

  • Verbandsgeschäftsführer Andreas Kofler

    Personal- und Produktprojekt präsentiert

    17.03.2005 | Baden-WürttembergDie Entwicklung der Mitgliederzahlen des Bäckerhandwerks in Baden Württemberg (nicht nur dort), lege nahe, dass man sich verstärkt darum bemühen will, neue Mitglieder zu gewinnen, machte Landesinnungsmeister Johannes Schultheiß auf der Obermeistertagung des Landesinnungsverbands Württemberg im Verbandsgebäuds in Stuttgart deutlich.

  • Von links: Stellvertretender Obermeister Gerold Rebholz und F. Damiche von der Kreishandwerkerschaft Sigmaringen mit Brotprüfer Andreas Rott.

    Auch zwei Goldmedaillen

    17.03.2005 | Baden-WürttembergEin dickes Lob aus berufenem Munde wurde den Bäckermeistern der Bäckerinnung Sigmaringen bei der Brotprüfung 2005 zuteil: Nach einer gründlichen Prüfung gab Brotprüfer Andreas Rott im Ausbildungszentrum Bau bekannt, dass von 62 vorgelegten Sorten 16 die Note „sehr gut“ und 32 die Note „gut“ erhalten haben.

  • Manfred Förster (links) ist zu Ehrenobermeister ernannt worden.

    OM Martin Reinhardt im Amt bestätigt

    17.03.2005 | Baden-WürttembergDie einzige verbandsübergreifende Bäckerinnung Deutschlands wird bis auf weiteres ihre Beiträge an den Bäckerinnungsverband Baden und den Landesinnungsverband Württemberg zahlen.

  • Mut zur Veränderung zahlt sich aus

    17.03.2005 | Baden-WürttembergDie Teilnahme an Erfa-Kreisen bietet aufgrund des offenen Meinungsaustausches eine einmalige Chance, sich am Markt zu verbessern und die eigenen Schwachstellen zu erkennen.

  • Siegfried Klinsmann gestorben

    17.03.2005 | Baden-WürttembergBäckermeister Siegfried Klinsmann ist letzte Woche im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben.

  • Philia Stuttgart: Frühling musikalisch

    17.03.2005 | Baden-WürttembergUnter dem Motto „Melodien erzählen Geschichten“ präsentierte der Philia-Chor der Stuttgarter Bäcker seinen Gästen auf dem Frühlingsball in der Stuttgarter Liederhalle wieder ein tolles Programm mit einem bunten Melodienreigen aus Operette, Musical und Popmusik.

  • Missbrauch von 1-Euro-Jobs

    17.03.2005 | BerlinDie Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg (UVB), die Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie die Handwerkskammer Berlin (HWK) fordern effizientere Kontrollen bei der Vergabe der so genannten 1-Euro-Jobs.

  • Duales System ausgehöhlt?

    17.03.2005 | SaarlandBäckermeister Hans-Alois Kirf, Präsident der Handwerkskammer des Saarlandes, hat scharf kritisiert, dass mit dem Berufsbildungsreformgesetz die Möglichkeit zur vollschulischen Ausbildung mit Kammerprüfung als Alternative zum weltweit anerkannten und bewährten dualen Ausbildungssystem etabliert werde.

  • 700 Euro für Kinderklinik

    17.03.2005 | Hessenhatte die Bäckerinnung Hanau in der Adventszeit eine Verkaufs-Aktion durchgeführt.

  • Im Vorfeld des 100-jährigen Bestehens

    11.03.2005 | NiedersachsenEine große Anzahl an Mitgliedern konnte erster Vorsitzender Michael Hohlfeldt zur Generalversammlung des Bäckerfachvereins Hannover begrüßen.

  • Zukunft für Bäckerei und Post

    11.03.2005 | NiedersachsenEin Silberstreifen am Horizont eröffnet sich für die Wiedereröffnung der Ende Januar 2005 geschlossenen Bäckerei Dressler in Volkmarshausen mit der angeschlossenen Postfiliale.

  • Steiskal verlagert seine Backstube

    11.03.2005 | Schleswig-HolsteinKG will Ende dieses Jahres nach Kiel-Meimersdorf umziehen.

  • Bei der Brotprüfung bei der Innung Tuttlingen (von links): Obermeister Dietmar Link mit Brotprüfer Andreas Rott und Assistentin Tamara Schoch in den Räumen der Volksbank Rottweil.

    Insgesamt 10 Goldmedaillen vergeben

    11.03.2005 | Baden-WürttembergDie diesjährige Brot- und Brötchenprüfung der Bäckerinnung Tuttlingen-Rottweil stieß bei der Bevölkerung wiederum auf ein sehr positives Echo.

  • Richard Grimminger.

    Großen Einsatz mit barer Münze versilbert

    11.03.2005 | Baden-WürttembergIm Beisein zahlreicher Mannheimer Persönlichkeiten, u.

  • Trollinger- Marathon

    11.03.2005 | Baden-WürttembergWenn am 29. Mai 2005 die fünfte Auflage des in Heilbronn stattfindet, ermittelt die Handwerkskammer Heilbronn-Franken im Rahmen der Sonderwertung „Internationale Handwerksmeisterschaften im Marathon und Halbmarathon“ wieder den schnellsten Handwerker in Deutschland.

  • Informationen und Anmeldungen: Bäckerinnungsverband Baden, Südendstraße 5, 76137 Karlsruhe Tel. (0721) 9323220, Fax 9323232, E-Mail: info@biv-baden.de Schulungsort: Badische Bäckerfachschule, Ottostra

    11.03.2005 | Informationen und Anmeldungen Bäckerinnungsverband Baden, Südendstraße 5, 76137 Karlsruhe Tel. (0721) 9323220, Fax 9323232, E-Mail info@biv-baden.de Schulungsort Badische Bäckerfachschule, Ottostraße 9, 76227 Karlsruhe-Durlach Schaufensterdekoration / Tortenverpackung Farbige Gestaltung des Schaufensters Schneiden und Verpacken von Torten Termin: Montag, 21. März2005 Uhrzeit: 15.00 bis 18.30 Uhr Gebühr: 30 Euro Bio-Backwarenherstellung (zweitägiges Seminar) 1. Tag: Grundlagen und Herstellung von Bio-Brot 2. Tag: Herstellung von Bio-Brötchen; Marketingmaßnahmen; Bio-Verordnung; Gebäckbeurteilung Termin: 6. (Mi.

  • Wie komme ich zu Geld?

    11.03.2005 | Bayern„Wie komme ich künftig an Geld?“ – diese Frage stand im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung der Handwerkskammer, zu der Kreishandwerksmeister Werner Irnstetter rund 260 interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer in Cham begrüßte.

  • Über Vorjahresniveau

    11.03.2005 | BayernAnlässlich der Jahrespressekonferenz der HWK Schwaben stellte die Kammer die letzte Konjunkturumfrage vom Dezember vor.

  • Menschen stehen im Mittelpunkt der Handwerksbetriebe, sowohl als Mitarbeiter, als auch als Kunden. Wie sie zu motivieren sind, erfuhren die Mitglieder der Innung Nordschwaben von Verbandsgeschäftsführer Dr. Filter. Fot

    Aktiv Bewusstsein für Qualität schaffen

    11.03.2005 | BayernDie bayerischen Bäcker beurteilen die Situation ihrer Betriebe deutlich besser, als die gesamtwirtschaftliche Lage im Land.