ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • OM Karl-Friedrich Junk plädierte für einen gemeinsamen Schulstandort in Mittelhessen.

    Ein Schulstandort gefragt

    16.06.2005 | HessenKirchhain-Im Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres sagte OM Karl-Friedrich Junk, „Das Handwerk erhält in der Region Arbeitsplätze,“ das sollte bei jeder Gelegenheit Politikern deutlich gemacht werden.

  • Auf der Regionalversammlung der Innung Rhein-Ruhr (von links): Vom Amt für Verbraucherschutz Dr. Steinbüchel mit Werner Trienekens, Michael Hinkel, Robert Winkels (Innungsvorstand), Josef Hinkel (Regional-OM).

    Die Eigenverantwortung ist gefordert

    16.06.2005 | Rheinland-PfalzZur Frühjahrsversammlung begrüßte Regional-Obermeister Josef Hinkel unter anderen LIM Bernd Siebers, Geschäftsführerin Oberföll, vom Amt für Verbraucherschutz Dr.

  • Bäckerinnung Rhein-Lahn mit Obermeister Heinz Kugel (2.v.l., sitzend) und Geschäftsführer Alexander Zeitler (links, sitzend) hat alles bestens vorbereitet, um den Verbandstag des Rheinischen Bäckerhandwer

    Vielfältiges Programm

    16.06.2005 | Rheinland-PfalzMit Stolz blicken die Mitglieder der Bäckerinnung Rhein-Lahn auf den Verbandstag des Rheinischen Bäckerhandwerks, der in diesem Jahr vom 28. bis 30. Mai in Lahnstein stattfindet und von ihrer Innung unter Obermeister Heinz Kugel ausgerichtet wird.

  • Viel Prominenz gratulierte dem Jubilar Bertold Gillen zum 50. Geburtstag (von links): Präsident der HwK Hans-Alois Kirf, Berthold Gillen, Landtagspräsident Hans Ley, GF Gerd Wohlschlegel.

    Aktivisten des saarländischen Bäckerhandwerks

    16.06.2005 | SaarlandDie Bäckerinnung Wendel hat zwei große Geburtstage in ihren Reihen gefeiert: Der frühere Landesöffentlichkeitsbeauftragte, Berthold Gillen, wurde am 22. April 50 Jahre alt, der Obermeister der gleichen Innung, Landesinnungsmeister Roland Schaefer, wurde am 23. April ebenfalls 50 Jahre alt.

  • KH-Geschäftsführerin Kerstin Richter mit dem wiedergewählten Obermeister Christian Maaßen und Schriftführer Joachim Laube (von links).

    Blockunterricht im ersten Ausbildungsjahr

    16.06.2005 | NiedersachsenFür eine bessere Qualifizierung müssen die Auszubildenden im ersten Lehrjahr zwei Tage in die Berufsschule.

  • Versammlung der Innung Holstein: In wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist der Schulterschluss in der Branche gefragt.

    Die Öffentlichkeitsarbeit ist künftig das A und O

    16.06.2005 | Schleswig-HolsteinObermeister Gustav Baumgarten konnte zahlreiche Mitglieder der Innung und sogar Vertreter von fünf Berufsschulen begrüßen.

  • Helmut Mühlhäuser und Erika Aeckerle hatten alle Hände voll zu tun, da 158 Brote und 42 Brötchen zu prüfen waren.

    100 Prozent zugelegt

    16.06.2005 | Baden & WürttembergDie diesjährige Brotprüfung im Landkreis Ludwigsburg fand unter den kritischen Augen von Helmut Mühlhäuser, ehemaliger Leiter der Bäckerfachschule Württemberg, in den Räumen der Bäko Erdmannhausen statt.

  • Obermeister Gerhard Sailer, rechts, konnten den Betrieben Herbert Benhelm und Hartmut Bauer zum 75-jährigen Jubiläum gratulieren. Die Bäckerei Ade wurde zum 50-jährigen Betriebsjubiläum mit der Urkunde ausgezeichnet. F

    Mit Qualität die Marktposition sichern

    16.06.2005 | Baden & WürttembergNach dem Liedbeitrag des Gesangvereins Philia der Bäckerinnung Stuttgart konnte Obermeister Gerhard Sailer die Jahreshauptversammlung im Haus der Bäko eröffnen.

  • Gut Lachen hatten die Bäcker auf der Ausstellung in Heidenheim. Ihre „Heidenheimer Schloss-Segler“ erwiesen sich als regelrechter Messeschlager. Im Bild von links: Ehrenobermeister Anton Grath, Zitta Grath und Helga Geiger.

    Optimal in Szene gesetzt

    16.06.2005 | Baden & WürttembergZum 10. Mal – seit 10 Jahren, seit dem Start der Verbrauchermesse Kontakta – sorgen die Heidenheimer Bäcker mit einer Gläsernen Backstube für Informationen und die Versorgung der Messegäste mit hochwertigen Backwaren.

  • Günter Kreher, Ausbildungsleiter am BTZ Weiterstadt stellte aktuell die Lage und die Zukunftsaussichten aus seiner Sicht dar.

    Wenn’s Zeugnis nur zur Bäckerlehre reicht

    16.06.2005 | HessenDer Bericht der Ausbildungsleiter während der Mitgliederversammlung des Förderrings des Hessischen Bäckerhandwerks war in diesem Jahr deutlich ausführlicher als in den Jahren zuvor.

  • OM F. Höfelsauer warnte die Kollegen davor, Schwarzarbeiter zu beschäftigen, auch wenn das manchmal die einzige Möglichkeit zu sein scheinen, Interessenten zu finden.

    Informativ in Szene setzen

    16.06.2005 | BayernDie Situation des örtlichen Bäckerhandwerks hat sich nicht entspannt.

  • Gruppenbild mit OM (v. l.): Armin Haag, Alfred Müller, Josef Winter, Klaus Nennhuber, Alfons Köhler, Friedrich Friedrich und Kurt Vonderschmidt.

    Klaus Nennhuber ist neuer Obermeister

    16.06.2005 | HessenDie Nachwahl für das Amt des Obermeisters, Ehrungen und ein Vortrag waren die Kernthemen der Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Dieburg.

  • Für vorbildliche Ausbildung erhielt Bäckermeister Andreas Rösler (m.) von Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (r.) und HWK-Präsident Stephan Schwarz (l.) eine Anerkennungsurkunde.

    Messe zur Nachwuchswerbung genutzt

    16.06.2005 | BerlinZum elften Mal hatten Handwerkskammer Berlin und IHK mit Unterstützung der Arbeitsagenturen gemeinsam die „Tage der Berufsausbildung“ organisiert.

  • Sängertag mit Jubiläum

    16.06.2005 | BA-WüBeim 34. Sängertag des Württembergischen Bäcker-Sängerbund am 22. 5. 2005 (ab 9.30 Uhr) in der Rammerthalle in Tübingen-Weilheim wird auch das 110-jährige Jubiläum des Bäckerchors Tübingen-Reutlingen gefeiert.

  • Beschwerden als Chance nutzen

    16.06.2005 | BA-WÜDas Dienstleistungsforum „Vom Kunden lernen – Beschwerden als Chance“ fand in Stuttgart unter Beteiligung der Handwerkskammern in Baden-Württemberg statt.

  • Obermeister Bruno Hochstein.

    Innungen, die kooperieren

    16.06.2005 | Baden & WürttembergEin volles Haus konnte Obermeister Bruno Hochstein anlässlich der Jahreshauptversammlung der Bäckerinnung Wolfach in Hausach begrüßen.

  • Vertrauensbeweis für OM Johann Grab

    16.06.2005 | Baden & WürttembergBei der ordentlichen Jahreshauptversammlung im eigenen Haus der Backmulde wurde Obermeister Grab einstimmig für weitere drei Jahre bestätigt.

  • 50 Jahre ist Anton Hatt aus Ottenheim Mitglied der Innung. Zusammen mit seiner Frau Margot wurde er in der Generalversammlung von Obermeister Otto Käufer und dessen Stellvertreter Reinhold Tscheschlog (rechts) geehrt.

    Lahrer Bäcker wollen noch allein feiern

    16.06.2005 | Baden & WürttembergMit Obermeister Otto Käufer und einem schon bewährten Vorstand geht die Bäckerinnung Lahr in die kommenden drei Jahre.

  • Termine der Kegler in Baden

    16.06.2005 | BA-WÜDie Badische Bäcker-Kegler-Meisterschaft findet am 29. Mai 2005 im Keglerheim in Ettlingen statt.

  • Ungewohnt optimistisch

    16.06.2005 | Nordrhein-WestfalenDie aktuelle Frühjahrsumfrage der HWK Ostwestfalen-Lippe ist von viel Optimismus geprägt.

  • Andreas Rieker und Kristin Seipold von der IKK beim Unternehmerinnenseminar.

    Stress / Konflikte meistern

    16.06.2005 | Baden & WürttembergAuf eine unerwartet gute Resonanz von 28 Teilnehmerinnen traf das erste Unternehmerinnenseminar des BIV Baden in Kooperation mit der IKK Baden-Württemberg im Bel-Air Hotel bei Sasbachwalden.

  • Ein Teil der geehrten Teilnehmer der Brotprüfung mit Obermeister Dietmar Link (vierter von links) sowie Landesinnungsmeister Johannes Schultheiß (dritter von rechts).

    Dokumentation einer regen Innungsarbeit

    16.06.2005 | Baden & WürttembergDie diesjährige Versammlung der Bäckerinnung Tuttlingen-Rottweil begann zunächst mit der Besichtigung der Gewerbeakademie der Handwerkskammer Konstanz in Rottweil.

  • Dieter Ratzka wurde einstimmig im Amt des Vorsitzenden des Gesellen-Ausschuss der Bäcker-Kreisinnung Offenbach bestätigt.

    Neuer Gesellen-Ausschuss

    16.06.2005 | HessenUnter der Leitung von OM Wolfgang Schäfer fand eine Sitzung des Gesellen-Ausschuss der Bäcker-Kreisinnung Offenbach statt.

  • LIM Klaus Hottum und OM Wilfried Brandau im Gespräch.

    OM Brandau weiter im Amt

    16.06.2005 | HessenEine nicht ganz einfache und weit reichende Entscheidung trafen die Mitglieder der Bäckerinnung Hersfeld-Rotenburg.

  • Vorstand für weiter fünf Jahre gewählt

    16.06.2005 | SaarlandZu der diesjährigen Frühjahrsversammlung der Bäckerinnung Saarpfalz konnte Obermeister Herbert Jakobs viele Anwesende begrüßen; jedoch wenige selbstständige Bäckermeister.