ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Starthilfe für Gründer

    11.03.2005 | Rheinland-PfalzMehr als 350 Existenzgründer nahmen in 2004 die Gründungsberatung der Handwerkskammer Trier (Hwk) in Anspruch.

  • Der alte und neue Obermeister der Bäckerinnung Ottweiler/St. Wendel: Roland Schaefer.

    OM Roland Schaefer im Amt bestätigt

    11.03.2005 | SaarlandZur diesjährigen Frühjahrsversammlung der Bäckerinnung Ottweiler/St.

  • Innovationen gefragt

    11.03.2005 | SaarlandDie Sparkassen-Finanzgruppe und die HWK des Saarlandes vergeben in diesem Jahr zum fünften Mal den „Förderpreis der Sparkassen-Finanzgruppe für innovatives und kreatives Handwerk“.

  • Erfolg in schwieriger Zeit

    11.03.2005 | Rheinland-PfalzMit etwa 100 Teilnehmern fand die gemeinsame Veranstaltung von Handwerkskammer Trier (Hwk) und Vereinigung Trierer Unternehmer (VTU) „Erfolgreich in schwierigen Zeiten“ großes Interesse.

  • Hausbank sorgt für Spitzentennis

    11.03.2005 | SaarlandDas 21. Hallentennisturnier des Saarländischen Tennisbundes um den Bank Saar Cup findet vom 17. bis 290. März 2005 statt.

  • Betriebswirtschaft für die Bäckerei

    11.03.2005 | Schleswig-HolsteinBäckermeister Hinrich Schröder-Struwe aus Breiholz ist jetzt Betriebswirt des Handwerks.

  • 7250 Euro für die Flutopfer

    11.03.2005 | NiedersachsenKunden, Belegschaft und Geschäftsleitung der Wahrenholzer Bäckerei Meyer spendeten binnen weniger Wochen insgesamt 7250 Euro für die Flutopfer in Südost-Asien.

  • Mehrere Tausend Besucher nutzten die Hausmesse, um sich zu informieren.

    Chance zum Fachsimpeln und Informieren

    11.03.2005 | NiedersachsenAn zwei Tagen im Jahr wird das Logistikzentrum derBäko Weser-Ems in Oldenburg zum Treffpunkt für Bäcker und Konditoren aus der gesamten Region.

  • Verdiente Sänger geehrt

    11.03.2005 | NiedersachsenDer Bäckermeister-Gesangverein Hildesheim von 1912 ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung im Haus „meine Bäko“ verdiente Bäcker-Sänger.

  • Der neue Obermeister Jens Herzog dankte den aus dem Ehrenamt scheidenden Kollegen Peter Goebecke, Wolfgang Stohl und Lutz George (von rechts).

    „Landbäcker“ führen Leipziger Innung

    11.03.2005 | SachsenBäckermeister Jens Herzog aus Markkleeberg ist der neue Obermeister der traditionsreichen Bäckerinnung Leipzig, als sein Stellvertreter fungiert ab sofort Gerald Hofmann aus Panitzsch.

  • Die Besprechung mit dem Prüfer gehört für Matthias Kaspar (M.) und seinen Mitarbeiter zur Brotprüfung mit dazu.

    Kompetenz glaubwürdig demonstriert

    11.03.2005 | Baden-WürttembergStuttgart Dass das Phänomen „Backmittel aus Chinesenhaaren“ immer noch in den Köpfen der Verbraucher herumschwirrt, zeigte sich jetzt einmal mehr bei der öffentlichen Brotprüfung der Bäckerinnung Stuttgart.

  • Lehrgang zur Ausbildungseignung

    11.03.2005 | HessenEin Lehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung beginnt bei der Akademie des Handwerks.

  • Jahresbilanz durchwachsen

    11.03.2005 | Nordrhein-Westfalen Das ostwestfälisch-lippische Handwerk hat sich auch 2004 nicht aus seiner Konjunkturschwäche befreien können und eine durchwachsene Jahresbilanz gezogen.

  • Sparback eröffnet die sechste Filiale

    11.03.2005 | Baden-WürttembergDie Stuttgarter Discountbäckerei Sparback ist weiter auf Expansionskurs.

  • Obermeister Georg Strohmaier, Geschäftsführerin Erika Aeckerle, Bäckermeister Gunther Grau, Bäckermeister Peter Mahl (von links).

    Verdiente Vorstände geehrt

    11.03.2005 | Baden-WürttembergDie Innung Ludwigsburg/Rems-Murr nützte den Rahmen ihrer diesjährigen Versammlung, um ausscheidende Vorstandsmitglieder zu ehren.

  • Einblick in die Arbeitswelt

    11.03.2005 | Niedersachsen„Es liegt im Interesse des Handwerks, Lehrlinge einzustellen, die den Anforderungen der Berufswelt gerecht werden.

  • Das Bankgeheimnis löst sich in Luft auf

    11.03.2005 | Niedersachsen„Ab 1. April erhalten die Finanzämter Zugriff auf die Kontendaten aller Bürger.

  • Weibliche Bäcker-Azubis verteilten frische Brötchen und gaben einige „Kopfnüsse“ zum Knacken auf.

    Für weiblichen Nachwuchs

    11.03.2005 | HamburgDas Bäckerhandwerk zeigte Flagge bei der „Mädchenwirtschaft“, einer „Berufe-Rallye“, bei der sich drei Tage lang rund 25 Gewerke in der Handwerkskammer Hamburg präsentierten.

  • 18 Betriebe der Bäckerinnung Hameln-Pyrmont zeigt Flagge, klinkt sich in die Aktion „Hilfe für Flutopfer“ ein und präsentiert am Ende stolz das Sammelergebnis von 3030 Euro.

    Für Backstube in Sri Lanka gebacken

    11.03.2005 | NiedersachsenDie Bäckerinnung Hameln-Pyrmont hat sich in ein Hilfsprojekt eingeklinkt, bei dem in Sri Lanka Häuser gebaut, oder eine gemeinschaftliche Backstube errichtet werden soll.

  • IKK Südwest ist „preiswert“

    11.03.2005 | SaarlandMit dem günstigen Beitragssatz von 12,9 Prozent ist die IKK Südwest-Direkt ins neue Jahr gestartet.

  • Dr. Reinhard Rothe von der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten informierte saarländische Bäcker über das Branchenmodell.

    Branchenmodell erspart Betreuungskosten

    11.03.2005 | SaarlandBäckereibetriebe sparen Geld, wenn sie das Branchenmodell zur arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung nutzen.

  • Solibrote für Misereor

    11.03.2005 | HessenGeorg werden bei ihrer diesjährigen Fastenaktion für das kirchliche Hilfswerk Misereor von den Bäckereien Rita Wilhelm und Heislitz in Hofheim-Marxheim mit dem Verkauf eines „Solibrotes“ unterstützt.

  • Fritz Mayer

    Aktivist des Bäckerhandwerks gestorben

    11.03.2005 | HessenBäckermeister Fritz Mayer ist am 24.Februar 2005 im Alter von 85 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben.

  • Auf der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins der Bäckerinnung Kassel (von links): Kassierer Günter Markus, Christoph Riede, 2. Vorsitzender und Obermeister, Ursula Hamenstädt, 1. Vorsitzende, Werner Haub und Reinhard Pfannmüller (2. und 1. Schrif

    Jetzt auf höherem Niveau

    11.03.2005 | HessenMit Dankesworten wurde nicht gespart, denn die Vorsitzende des Gesangvereins der Kasseler Bäckerinnung, Ursula Hamenstädt konnte bei der Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz der Vereinsarbeit ziehen.

  • Auf der Obermeistertagung des LIV Mecklenburg-Vorpommern (v. l.): Jörg Reichau (Vorstand), GF Heinz Essel, LIM Roland Hatscher, stellv. LIM Thomas Müller.

    Energiesparen und Verbraucherinfo

    11.03.2005 | Mecklenburg-VorpommernBei der Obermeistertagung des Landesinnungsverbands des Bäcker- und Konditorenhandwerks Mecklenburg-Vorpommern standen einige aktuelle Themen auf dem Programm.