ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Winfried Ruperts und Claus Brand, Betriebsberater des BIV Rheinland zeichneten Heiko Heintz für sein sportliches Engagement bei Brotpfenniglauf aus (von links). Er war bei allen 20 Marathonläufen dabei.

    Über 100.000 Euro für Spenden erlaufen

    11.03.2005 | Rheinland-PfalzDie Bäckerinnung des Kreises Bad Kreuznach machte gleich in zweifacher Hinsicht von sich reden: Zum einen wurde erstmals ein Bäcker-Ball als gesellschaftlicher Höhepunkt des Innungs-Jahres gefeiert und zum anderen wurde bei der Benefiz-Aktion „Brotpfenniglauf“ die Schallmauer von 100.000 Euro Spendenvolumen durchbrochen.

  • Neujahrssingen der Speyerer Bäckersänger.

    Speyerer Bäckersänger

    11.03.2005 | Rheinland-PfalzDer Neujahrsempfang der Speyerer Bäckersänger im katholischen Pfarrheim „St.

  • Ein kräftiger Händedruck von Minister Udo Corts für den erfolgreichen Jungmeister Jürgen Witthauer, der unter den zehn Besten des Jahres 2004 war, v.l.n.r.

    Bäckermeister Jürgen Witthauer unter den zehn besten Absolventen

    11.03.2005 | HessenBei der Meisterfeier der HWK Rhein-Main in der Frankfurter Pauls-Kirche glänzte das Bäckerhandwerk.

  • Geno-Kooperation

    11.03.2005 | Baden-WürttembergZum ersten Mal haben sich bei der Intersport Deutschland eG Vertreter von gewerblichen Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften aus Baden und Württemberg zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch getroffen.

  • Die Linzertorten-Königin gekürt

    11.03.2005 | Baden-WürttembergHilde Hepting wurde in der Schwarzwaldgemeinde Löffingen nahe Donaueschingen zum zweiten Male zur Linzertorten-Königin gewählt.

  • Kosten- und Leistungsrechnung

    11.03.2005 | Baden-WürttembergDie Kreishandwerkerschaft Tübingen lädt zu einem Seminar „Kosten- und Leistungsrechnung ein.

  • Dieter Lachmann (Mitte) nimmt den Pokal für sein Team entgegen. Links WBKV-Präsident Fritz Brückbauer, 2. von rechts Ehrenpräsident Erwin Arnold und Tagesbester Uwe Lachmann (rechts sitzend).

    Karl-Schäfer-Pokal 2005

    11.03.2005 | Baden-WürttembergBisher wurde der „Karl-Schäfer-Pokal“ des Württembergischen Bäckerkeglerverbandes nach Auslosung der Paarungen in drei Runden im Laufe eines Jahres ausgetragen.

  • Infos zum neuen Meisterkurs

    11.03.2005 | Fachschule Baden Die Bäckerfachschule Baden veranstaltet am Donnerstag, 27. Januar 2005, eine Informationsveranstaltung zum kommenden Meistervorbereitungslehrgang, der im April/Mai 2005 beginnt.

  • Aktionstag Weiterbildung

    11.03.2005 | Rheinland-Pfalz„Weiterbildung – maßgeschneidert, individuell und anwendungsorientiert“ lädt die HwK am Samstag, 22. Januar, von 8 bis 13 Uhr, zu ihrem nächsten Aktionstag in das HwK-City-Büro in Koblenz ein.

  • Gefahr durch 1-Euro-Jobs

    11.03.2005 | BayernWenige Tage nach Inkrafttreten des Hartz IV-Gesetzes zeigt sich, dass die Schaffung so genannter 1-Euro-Jobs zum Streitthema wird.

  • Neue Wege einschlagen

    11.03.2005 | Rheinland-PfalzMit neuen Strategien sollen die Handwerksbetriebe in Rheinland-Pfalz und im Saarland der wirtschaftlichen Krise begegnen.

  • Unmittelbar vor Drehbeginn (von links): Heinz Krauß, Wolfgang Schäfer und Thorsten Philippi stehen zur Prüfung bereit. Das HR Team mit (von rechts) Sabine Tannenberger, Marc Flachmeyer und Alexandra Abt ist noch mit den letzten Einstellungen beschäft

    Brotprüfung vor laufender Kamera

    11.03.2005 | HessenEinmal mehr war die Backstube von Wolfgang Schäfer Schauplatz und Drehort für einen Beitrag des Hessenfernsehens.

  • Das Bäckerhandwerk repräsentierten Kammerpräsident Peter Becker (v.l.), Ehrenobermeister Hans-Joachim Erdmann und MeisterprüfungsausschussvorsitzenderOtto Jandl.

    Nur „Mehr Netto“ motiviert Unternehmer

    11.03.2005 | Hamburg„Es geht nicht nur darum, Systeme zu verändern, sondern auch uns.

  • Michael Gantert vor seinem Betrieb mit der Jubiläumsurkunde der Handwerkskammer Hamburg.

    Klein und fein als Devise

    11.03.2005 | HamburgSeit einem halben Jahrhundert ist sie am Eppendorfer Weg ansässig und versorgt den Stadtteil mit frischen Brötchen, Torten, Kuchen, Keksen, Marzipanfiguren und anderen Leckereien aus der eigenen Backstube: die Bäckerei und Konditorei Gantert.

  • Seminar zur Übernahme

    11.03.2005 | NiedersachsenDie Handwerkskammer Hildesheim und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim (HI-REG) veranstalten im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative Existenzgründung ein Seminar zum Thema Übernahme.

  • Seit 25 Jahren im Dinest

    11.03.2005 | NiedersachsenDer Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wittmund, Anfried Arends, feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum.

  • KHS Hildesheim-Alfeld

    11.03.2005 | NiedersachsenMit Beginn des Jahres 2005 gibt es nur noch eine Kreishandwerkerschaft (KHS) für Stadt- und Landkreis Hildesheim.

  • Neues EU-Hygienerecht

    11.03.2005 | NiedersachsenAb 1. Januar 2006 gilt in der gesamten Europäischen Union ein neues Hygienerecht.

  • Bäckerei Rossmann insolvent

    11.03.2005 | NiedersachsenDie Bäckerei Rossmann GmbH in Gebhardshagen mit ca.

  • Reglementierung kritisiert

    11.03.2005 | NiedersachsenAn den ungebrochenen bürokratischen Reglementierungen übte Hartmut Hartje, Obermeister der Bäckerinnung Northeim, heftige Kritik.

  • Bei der Ehrung von Heinrich Köbbe. Vordere Reihe von rechts: Obermeister Hermann Lüttel, Jubilar Heinrich Köbbe, Ehefrau Irmgard Köbbe, Bäckermeister Josef Schäfer, Franz Heilen (Mitglied Meisterverein), hintere Reihe von links: Hauptgeschäftsführer

    60 Jahre Bäckermeister

    11.03.2005 | NiedersachsenHeinrich Köbbe, Jahrgang 1918, wurde in Gersten-Drope geboren und erlernte nach dem Schulabschluss von 1933 bis 1936 das Bäckerhandwerk in der Bäckerei Rotermann in Bawinkel.

  • Initiative zur besseren Qualifikation

    11.03.2005 | Nordrhein-WestfalenRund 160.000 nordrhein-westfälischen Handwerksbetriebe beschäftigen mehr als eine Millionen Menschen und damit rund ein Fünftel aller Erwerbstätigen in NRW.

  • Begabtenförderung auch im Handwerk

    11.03.2005 | Nordrhein-WestfalenBegabtenförderung gibt es nicht nur im akademischen Bereich, sondern auch in der beruflichen Bildung.

  • Bäckerfachvereinschef Werner Schnüll präsentiert seinen Kollegen stolz den Überschuss aus der Weihnachtsbackaktion.

    Sechs Zentner Plätzchen „gespendet“

    11.03.2005 | Nordrhein-WestfalenEinmal mehr hat sich der Bäckerfachverein Lemgo-Lippe e.

  • Pfeffernuss-Boom ausgelöst

    11.03.2005 | NiedersachsenWenn der Kanal im ostfriesischen Hinte früher zugefroren war, verkaufte Bäckermeister Siebrand Boom seine Pfeffernüsse direkt auf dem Eis an die Schlittschuhläufer.