ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Offizielle Taufe der Vierländer Torte durch Bezirksamtsleiter Dirk Brahm (vorn M.) im Beisein der beiden Taufpaten Heinz Hintelmann (M.r.) und John Langley (hinten M.) sowie zweier Vierländerinnen in historischer Tracht.

    Vierländer Torte getauft

    30.06.2005 | HamburgEs gibt die Schwarzwälder Kirschtorte, die Lübecker Nusstorte und die Friesentorte mit Pflaumenmus und Sahne – warum nicht auch eine „Vierländer Torte“? Diese Frage stellte sich unlängst Heinz Hintelmann, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit der Bäckerinnung Hamburg und Bezirksmeister Bergedorf-Vierlande.

  • Der Chor Kaiserslautern-Landstuhl als Gastgeber in diesem Jahr trat am Ende des 78. Sängertages auf.

    Gottes Lob ergänzt das Backen von Brot

    30.06.2005 | Rheinland-PfalzZum 78. Sängertag hatte der Pfälzisch-Saarländische Bäcker-Sängerbund die angeschlossenen Chöre eingeladen.

  • Obermeister Karl Schreiber sorgte mit einem mobilen Ofen dafür, dass die Gäste nicht allzu lange auf „ihr“ Gebäck warten mussten.

    Kinder backten Brezeln

    30.06.2005 | Nordrhein-WestfalenDer Obermeister der Bäckerinnung Iserlohn, Karl Schreiber, hatte alle Hände voll zu tun.

  • Von links: Brotprüfer Karl-Ernst Schmalz und Lehrlingswart Wolfgang Schmidt

    Leistungsstärke demonstriert

    30.06.2005 | Rheinland-PfalzFünf Mitgliedsbetriebe der neu gegründeten Großinnung Rheinhessen-Pfalz, Bezirk Donnersbergkreis, folgten dem Aufruf ihres Bezirksobermeisters Armin Baußmann und Verbandsgeschäftsführer Helmut Münch, sich an der zweitägigen Brot- und Brötchenprüfung zu beteiligen.

  • Anmelden zum „Meisterschuss“

    30.06.2005 | Nordrhein-WestfalenVom 21. September bis 19. Oktober 2005 rollt auf rheinland-pfälzischen Sportplätzen der Fußball, den Handwerker vom Lehrling bis zum Handwerksmeister Richtung Tor bewegen.

  • OM Diedrich Krüger (Mitte) dankte Evert Druivenga (links) und Muko-Ernst Lindert für ihr Engagement im Bäckerhandwerks.

    Azubis backen für „Tafel“

    30.06.2005 | NiedersachsenIn der Bäckerinnung Leer-Rheiderland verabschiedete nach 21-jähriger Tätigkeit Evert Druivenga aus Holthusen aus dem Vorstand, da er seinen Betrieb geschlossen hat.

  • „Back-Center“ neu in Veenhusen

    30.06.2005 | NiedersachsenEin neues Bäcker-Fachgeschäft eröffnete in der Koloniestraße 18, das Back-Center Ewen.

  • Hungerlöhne bei Thüringer Bäckern?

    30.06.2005 | ThüringenSie gehören mit täglich bis zu 600 Kunden zu den besonders produktiven Bäckern – aber angeblich verdienen sie ihr eigenes Brot besonders schlecht: Mitarbeiter des Unternehmens frischBack in Arnstadt.

  • Prüfer Andreas Rott und Irmengard Rossingoll, die Geschäftsführerin der Bäckerinnung und der Bäko Bad Reichenhall

    Gute Qualität geboten

    30.06.2005 | BayernDie heimischen Bäckermeister verstehen ihr Handwerk, dies zeigte auch wieder die diesjährige Brot- und Semmelprüfung für die Bäckerinnung Berchtesgadener Land im Bäko-Gebäude in Aufham.

  • Gruppenbild derer, die im Auftrag des Bundesverbandes geehrt wurden.

    Entwicklung zum stärksten Fachverein

    30.06.2005 | HessenEine Woge vonEhrungen und Auszeichnungen schwappte in den Saal, in dem sich Mitglieder, Freunde und Gönner des Bäcker-Fachvereins Bergstraße zur Feier des 20-jährigen Bestehens eingefunden hatten.

  • Solide Leistungen geboten

    30.06.2005 | HessenGroß-Insgesamt 18 junge Leute waren bei der Lehrabschluss-Prüfung der Bäckerinnung Darmstadt angetreten.

  • Für Anregungen und Fragen offen waren (von links) OM Rudi Bär, OM Wolfgang Schäfer und Verbandsgeschäftsführer Stefan Körber.

    Was wird von der Innung erwartet?

    30.06.2005 | HessenSpeziell jüngere Leute waren von der Bäcker-Kreis-Innung Offenbach zu einem Round-Table-Gespräch eingeladen.

  • Die jungen Damen, die das Eis-Projekt an der Berufsschule in Büdingen durchführten. Mit 2.v.r. Astrid Kassel, 3.v.r. Dirk Müller.

    Sommerzeit ist Eiszeit

    30.06.2005 | HessenDie Verkaufslehrlinge der Bäckerei-Konditorei Grund-Stufe (1. Lehrjahr) an der Berufsschule Büdingen führten über mehrere Schultage ein praktisches Projekt durch.

  • Hausmesse der Ebäcko Münster: Unter maritimen Regatta-Motto stand auch das Messecafé.

    Sommerbörse mit Weihnachtsmann

    30.06.2005 | Nordrhein-WestfalenBereits die Einladung machte deutlich, dass Ebäcko Geschäftsführer Ulrich Bücker den Wettbewerb von der sportlichen Seite nimmt.

  • IKK-Beitragssatz beträgt 13,6 %

    30.06.2005 | Baden & WürttembergDie IKK Baden-Württemberg hat – im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben – zum 1. Juli 2005 ihren Beitragssatz von 14,5 auf 13,6 Prozent gesenk.

  • Rudolf Pristl bietet bei jedem Girls-Day zahlreichen Mädchen die Chance, den Beruf des Bäckers in seinem Betrieb kennen zu lernen.

    Mädchen sind willkommen

    30.06.2005 | Baden & WürttembergDie Bäckerei Pristl in Ludwigsburg Hoheneck nahm auch in diesem Jahr wieder am Girls-Day teil.

  • Käsesahnetorte mit frischen Himbeeren.

    Käsesahnetorte mit Himbeeren

    30.06.2005 | Baden & WürttembergDer in der SWR 3-Fernsehsendung „Kaffee oder Tee?“ vorgestellte Kuchen des Monats Juli ist die „Käsesahnetorte mit Himbeeren“.

  • Bewaffnet mit einer alten Brotschneidemaschine stand OM Schuster, assistiert von Qualitätsprüfer Andreas Rott, den Journalisten Rede und Antwort zu den heimischen Backwaren.

    Brotfest nach dem Brottest

    30.06.2005 | BayernAus insgesamt 116 verschiedenen Backwaren, darunter allein 102 Brotsorten konnten die Tageszeitungsjournalisten der Fuggerstadt kürzlich ihre Lieblingssorte herausfinden.

  • Forum Geschmacksmuster

    30.06.2005 | BayernZum Thema „Marken und Geschmacksmuster als Schutz und Chance für Handwerk und die Industrie“ findet am Donnerstag, 7. Juli 2005 von 14.00 bis 18.00 Uhr in der Handwerkskammer für Mittelfranken, Sulzbacher Straße 11 – 15, Nürnberg das 3. Nürnberger Patentforum statt.

  • Obermeister Fritz Berg (links) dankte dem Umwelt- und Energieberater der Handwerkskammer Gerhard Brunner, für seine Tipps rund um das Thema Strom.

    Kosten für Strom und Abwasser senken

    30.06.2005 | BayernDie Lehrlingszahlen bei den Bäckern und Fachverkäuferinnen sind seit Jahren stabil und relativ hoch.

  • Die hohe Ansprüche der Verbraucher bedienen

    30.06.2005 | Rheinland-PfalzKlein-Ein ausführlicher Bericht zur Situation, über die Arbeit der Ausschüsse und Wahlen bestimmten die Mitgliederversammlung des Bäckerinnungsverbands (BIV) Südwest.

  • Der Beitrag wird gesenkt

    30.06.2005 | SaarlandDie IKK Südwest-Direkt hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Überschuss der Einnahmen von 2,0 Millionen Euro abgeschlossen.

  • Strahlende Gesichter bei der Begrüßung vor der Verabschiedung. Es war ein denkwürdiger Abend für Maria und Albert Eurskens (rechts).

    Eine Persönlichkeit mit Kompetenz und Contenance

    30.06.2005 | Baden & WürttembergStuttgart´s Alte Reithalle mit direktem Zugang zum Maritim Hotel bildete den würdigen Rahmen, um eine verdiente und erfolgreiche Persönlichkeit des Bäckerhandwerks aus dem Geschäftsleben zu verabschieden.

  • Zu einem Geburtstagsbild in der Engstinger Bäckerei Tronje Marquardt versammelten sich Landwirte, Bäcker und Müller und Beteiligte der Ämter.

    10 Jahre Albkorn – eine Erfolgsstory

    30.06.2005 | Baden & WürttembergAls vor zehn Jahren Bäcker Wolfgang Sautter, Müller Erwin Luz und Landwirt Helmut Holzschuh die Gründung der Albkorn GBRmbh initiierten, betraten sie vollständiges Neuland.

  • Auf dem Weg zur Innungsversammlung wurde auf dem Hohen Meißner Halt gemacht, um die Aussicht zu genießen. Auch die Damen waren mit dabei. Links vorn Obermeister Christoph Riede.

    Kasseler Bäckerinnung macht mobil

    22.06.2005 | HessenDass die Kasseler Bäckerinnung diesmal nicht Kassel als Treffpunkt für ihre Jahreshauptversammlung gewählt hat, lag an einer Einladung von Vertriebsdirektor Heinz-Dieter Ackermann, Regionalbeauftragter für Handwerk, Handel und Gewerbe der Signal Iduna Versicherung zu einer Busfahrt über den Hohen Meißner zur Jausenstation Weißenbach mit Kaffee und Kuchen.