ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Zum Betriebsjubiläum gratuliert

    07.04.2005 | SachsenDie Handwerkskammer zu Leipzig gratuliert den folgenden Inhabern zu Betriebsjubiläen: 65 Jahre besteht das Unternehmen von Bäckermeister Reinhard Damm aus Schkeuditz.

  • Der singende Bäcker Ingo Dickewied erntete tosenden Beifall.

    Rauschende Ballnacht mit den Bäckern

    07.04.2005 | Nordrhein-Westfalen„Vergessen Sie Mehlstaub und Ladenkasse und die Alltagssorgen und lassen Sie es mit Ihren Freunden in unserer großen Bäckerfamilie mal so richtig krachen!“ Das empfahl der Vorsitzende des Bäckerfachvereins Lemgo-Lippe e.

  • Mehr als 400 Insolvenzen

    07.04.2005 | SaarlandDie Zahl der Unternehmensinsolvenzen im Saarland hat auch 2004 mit 407 die Marke 400 überschritten.

  • Während der öffentlichen Brot- und Brötchenprüfung (stehend von links): Stellv. Obermeister Martin Stange, OM Hubertus Erner, Horst Zindel und EOM Arno Brandt, sitzend Qualitätsprüfer Michael Isensee.

    Mit gutem Werbeeffekt

    07.04.2005 | HessenIn der Schalterhalle der Volks- und Raiffeisenbank zu Witzenhausen führte die Innung Werra-Meißner ihre Brot- und Brötchen-Prüfung durch.

  • Blick in die Versammlung, vorn in der Mitte stehend Hans-Peter Rauen während seiner Ausführungen über Bio-Bäckerei.

    Mitgliederzahl ist konstant geblieben

    07.04.2005 | HessenMehr Kollegen als bei den letzten Treffen nahmen diesmal an der Jahreshauptversammlung der Bäckerinnung Odenwaldkreis teil.

  • Karl Nordhofen und OM Winfried Laux dankten mit Geschenken dem ausscheidenden Dr. Heinrich May (von links).

    Mehr als 550 Lehrlinge geprüft

    07.04.2005 | Hessen„Er war immer ein Kämpfer für das Bäckerhandwerk und dessen Nachwuchs,“ würdigte OM Winfried Laux den Einsatz von Schulleiter Dr.

  • Führungswechsel bei der Bäko in Saarbrücken (von links): Rainer Vollmar, der neue Geschäftsführer, LIM und Aufsichtsratsvorsitzender, Roland Schaefer, Franz Schmitz und Max Lang der scheidende Geschäftsführer mit Klaus Reichhart.

    Ein Wechsel an Spitze

    07.04.2005 | HessenDie Bäko Saar-Pfalz eG ist zu einer Feierstunde zusammengekommen.

  • Goldmeister melden

    07.04.2005 | SaarlandDie Handwerkskammer des Saarlandes ehrt Meisterinnen und Meister, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung abgelegt haben, mit dem Goldenen Meisterbrief.

  • Klaus Feger in seinem Café.

    Fegers Ein-Mann-Show

    07.04.2005 | Baden & Württemberg„Ich bin nicht normal", beginnt Klaus Feger (42) unser Gespräch.

  • Lehrer in die Lehre

    07.04.2005 | Baden & WürttembergInsgesamt 35 Realschul- und Hauptschullehrerinnen und -lehrer aus den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen und Tübingen nutzten am 4. März 2005 im Bildungs- und Technologie-Zentrum (BTZ) in Tübingen die Möglichkeit, während eines achtstündigen Arbeitstages sieben verschiedene Handwerksberufe kennen zu lernen.

  • Auf der Versammlung in Mannheim (v. l.): Rudi Duttenhofer, Wolfram Gothe, Norbert Magin, Helmut Döringer, Vera Wolf, Peter Kapp, Juliane Ockert.

    Ein Vertrauensbeweis für den Vorstand

    07.04.2005 | Baden & WürttembergIn der Frühjahrsversammlung der Bäckerinnung Mannheim Stadt und Land wurde der bisherige Vorstand erneut und einstimmig im Amt bestätigt.

  • Auszubildende des Bäckerhandwerks machten den Schülern eine Lehre in der Branche schmackhaft.

    Ausbildung schmackhaft gemacht

    07.04.2005 | Baden & WürttembergMit einer „lebendigen Backstube“ sorgten die Bäcker- und die Konditoreninnung Schwarzwald-Bodensee während der Messe „Jobs for Future“ für viel Interesse bei Schülern aus der Region.

  • Die alte Getreidesorte Emmer wird immer häufiger angebaut und schon von einigen Bäckereien verbacken.

    Emmer stärker im Kommen

    07.04.2005 | Baden & WürttembergDer fast vergessene Weizenvorfahr Emmer wird jetzt in Reutlingen, Stockach und im Schwarzwald wieder ausgesät.

  • Walter Augenstein, Landesinnungsmeister des BIV Baden.

    Der eigene Name als Marke

    07.04.2005 | ABZ-UmfrageDas Bäckerhandwerk zählt zu den zehn bedeutendsten Handwerksbranchen in Deutschland.

  • Das „Hygiene-Projekt“ an der Berufsschule Elmshorn.

    Hygiene auf dem Lehrplan

    04.04.2005 | Schleswig-HolsteinAuf einer Versammlung der Bäckerinnung Holstein wurde seitens der Meister der Wunsch geäußert, in der Berufsschule eine Hygieneschulung durchzuführen, die auch zertifiziert wird zwecks anschließender Dokumentation für den Betrieb.

  • Carsten Richter ist jetzt Obermeister

    04.04.2005 | NiedersachsenAuf der Jahreshauptversammlung der Bäckerinnung Wolfenbüttel wählten die Mitglieder Carsten Richter (35) zu ihrem neuen Obermeister.

  • Großartiger Bäckerball für alle Innungen

    04.04.2005 | SaarlandDie Bäckerinnungen Saarlouis/Merzig und Saarbrücken hatten alle Familienangehörige, Mitarbeiter, Freunde und Bekannte zum Bäckerball 2005 ins Haus Scheidberg in Wallerfangen eingeladen.

  • Mit 65 Jahren ist Franz Schmitz in den Ruhestand getreten.

    Ein Lotse geht von Bord

    04.04.2005 | SaarlandBäckermeister Franz Schmitz und seine Frau Anneliese, geborene Ochs, sind mit 65 Jahren – (Schmitz: „Wie es sich gehört.

  • Für die nächsten zwei Jahre der neue Vorstand der Bäckerinnung Salzgitter nach der Wahl in der Jahresversammlung (von links): Beisitzer Heinrich Samtlebe, Bernd Pöhl, Burkhard Marg, Obermeister Henning Rühmann, Peter Scholz, Horst Benischowski.

    Henning Rühmann bleibt Obermeister

    04.04.2005 | Niedersachsen) Relativ schnell ging in der Jahresversammlung der Bäckerinnung Salzgitter-Bad die Vorstandswahl vor sich.

  • Dinkelseminare

    04.04.2005 | Schleswig-HolsteinDinkel liegt im Trend, aber Dinkel reagiert auch sehr sensibel auf die Verarbeitungstechniken.

  • Seminar: Umgang mit Krisen

    04.04.2005 | Schleswig-HolsteinDer beste Umgang mit Krisen ist sicher deren Vermeidung.

  • Ehrenurkunde für Josef Siebrecht

    04.04.2005 | NiedersachsenDer Bäckerfachverein Northeim zeichnete zwei seiner Mitglieder für fünfundzwanzigjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand aus.

  • Die letzte Innungsversammlung

    04.04.2005 | Rheinland-Pfalz„Mit der vor wenigen Tagen vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium genehmigten Satzung wird die neu gegründete Großinnung Pfalz-Rheinhessen mit 253 Mitgliedern rechtsfähig und der seit 1994 geltende eingebürgerte Begriff Bäckerinnung Donnersbergkreis der Vergangenheit angehören.

  • Qualitätsprüfer Michael Isensee an seinem Arbeitsplatz.

    Gute Werte bei Brot erzielt

    04.04.2005 | HessenDie Brot- und Brötchenprüfung für die Mitglieder der Bäckerinnung Dieburg fand traditionell in der Kreishandwerkerschaft statt.

  • Karl Hieber (r.) singt seit 50 Jahren in der Sängerrunde. Vorstand Wittmann gratulierte mit einer Medaille des bayerischen Verbands und der Ehrenmitgliedsurkunde der Münchner Kollegen.

    Drei Chorleiter – eine neue Stimme

    04.04.2005 | BayernGerlinde Adler war als Gast gekommen, um dann doch spontan als Chorleiterin einzuspringen.