ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Innungsgeschäftsführerin Vera Wolf und Werner Rothermel im Gespräch mit interessierten Schülern.

    Zukunft braucht Jugend

    29.04.2011 | Baden & Württemberg Mannheim (p).

  • Der neu gewählte Vorstand mit (von links) Landesinnungsmeister Hans-Joachim Blauert, Rolf-Michael Schmidtke, Werner Klinkmüller, Hartmut Spaethe, Uwe Mahlkow, Harald Prohassek und Geschäftsführer Nikolaus Junker.

    Erneutes Votum für Hans-Joachim Blauert

    29.04.2011 | BerlinDer amtierende Landesinnungsmeister ist auf Delegiertentagung des LIV Berlin-Brandenburg wiedergewählt worden. Aber auch Imageaktionen und Nachwuchswerbung standen auf der Tagesordnung.

  • Die Referenten des Bäckerfachvereinseminars Robert Schorp, Rüdiger Klopp, Beate Dechnig und Siegfried Brenneis (von links) zusammen mit Heinz Krauß (hinten rechts), dem Vorsitzenden der Deutschen Bäckerfachvereine.

    Rund um Frauenfußball und Frontbaking

    29.04.2011 | Baden & Württemberg Weinheim (p) Klein, aber fein war das Seminar, das die Bäckerfachvereine Bayern, Baden-Württemberg und Hessen gemeinsam mit dem Bundesverband in der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim durchführten.

  • Impulse für mehr Umsatz

    29.04.2011 | Baden & Württemberg Bochum (wo).

  • 20.04.2011 | Verlag: Matthaes Verlag GmbH Silberburgstraße 122, 70176 Stuttgart Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag.

  • Praktikant André Theilacker will sich bei Peter Denk die Kunst des Brezel-Backens abschauen.

    Bessere Brezeln in Brasilien

    18.04.2011 |  André Theilacker ist 25 Jahre alt und absolviert derzeit ein Praktikum in der Bäckerei Denk in Dachau.

  • Bäckermeister Ulrich Boub (l.) und Küchenmeister Björn Bergmann.

    Pasta und Pesto

    18.04.2011 | Sich mit selbsthergestellten Nudeln, Maultaschen und Pesto als Bäcker zu profilieren, war Inhalt eines Seminars an der Bäckerfachschule Stuttgart.

  • Kreishandwerksmeister Erwin Simon mit dem Jubilar Josef Bönkhoff.

    60 Jahre Deutscher Meister

    18.04.2011 | Nordrhein-Westfalen Hamm (rh) „Es ist ja eher eine Gnade als ein Verdienst, dies erreicht zu haben“, bedankte sich der Ehrenobermeister der Bäckerinnung Hamm, Josef Bönkhoff, als ihm der Diamantene Meisterbrief überreicht wurde.

  • Helmut Breininger (vorne von links), Brotprüfer Karl-Ernst Schmalz und
Markus Max mit Mitarbeitern der Bank 1 Saar Filiale in Dillingen.

    Qualität öffentlich unter Beweis gestellt

    18.04.2011 |  An den diesjährigen Brot- und Brötchenprüfungen der Bäckerinnung Saarland, die in St.

  • Usbekische Teilnehmer mit ihren Ausbildern Bäckermeister Rauer (zweiter von links) und Bäckermeister Hager (ganz rechts) von der IGV GmbH.

    Impulse für Usbekistan

    18.04.2011 |  Zu einem knapp zweiwöchigen Training befinden sich derzeit Vertreter usbekischer Bäckereiunternehmen im IGV, Institut für Getreideverarbeitung GmbH, in Nuthetal.

  • 18.04.2011 | Verlag: Matthaes Verlag GmbH Silberburgstraße 122, 70176 Stuttgart Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag.

  • Erfolg beginnt im Kopf, so Motivationstrainer Dirk Schmidt. Wir brauchen konkrete Ziele vor Augen. Diese Ziele sollten immer positiv formuliert sein – nicht als „Vermeidungs-“, sondern als „Anstrebungs-Ziele“.

    Alles Kopfsache: Ziele setzen bringt Erfolg

    16.04.2011 | Bayern LIV-Kompetenztag in Nürnberg: Der Motivationstrainer Dirk Schmidt pocht auf die Macht des Willens und gibt erfolgversprechende Tipps.

  • Die Imagekampagne des Handwerks ist eine gute Möglichkeit, auch Nachwuchswerbung zu machen, war man sich einig (von links): Öffentlichkeitsbeauftragter Hans-Jörg Kleinbauer, stellv. Landesinnungsmeister Karl-Heinz Kolb, Kammerpräsident Hans Alois Kir

    Im Zeichen der Image- und Nachwuchswerbung

    16.04.2011 | Saarland Die Mitgliederversammlung des Verbands und der Landesinnung Saarland stand ganz im Zeichen der Image- und Nachwuchswerbung.

  • Der Vorstand des LIV Mecklenburg-Vorpommern mit Staatssekretär (von links): GF Heinz Essel, Jens Döbler,
Matthias Grenzer, Staatssekretär Dr. Stefan Rudolph, LIM Thomas Müller, Olaf Jaretzke, Jörg Reichau und Klaus Tilsen.

    Weniger Azubis – mehr Jahresumsatz

    15.04.2011 | Mecklenburg-VorpommernAuf dem Verbandstag in Mecklenburg-Vorpommern klagen Unternehmer über sinkende Schülerzahlen.

  • Auf der Versammlung in Aglasterhausen stellte die Bäckerinnung Mosbach das „Florians-Brot“ als ihre neueste Aktion für einen guten Zweck vor.

    Florians-Brot-Aktion unterstützt Feuerwehr

    15.04.2011 | Baden & Württemberg Aglasterhausen (clk).

  • Tag der offenen Tür: Zum fünfjährigen Bestehen der Heilbronner Peter-Bruckmann-Schule gestalteten die Azubis u.a. einen Graffiti-Event-Cake.

    Kreativität für guten Zweck

    15.04.2011 | Baden & Württemberg Heilbronn (p).

  • Zwei Drittel der Mitgliedsbetriebe nutzten die Chance, sich auf der Hausmesse zu informieren – und zu ordern.

    „Wir sind sehr zufrieden“

    15.04.2011 | Baden & Württemberg Stuttgart (dk).

  • Gesangvereinsvorsitzende Ursula Hamenstädt mit Christoph Riede, Günter Markus, Werner Haub und Reinhard Pfannmüller.

    Sänger fast vollzählig

    14.04.2011 |  Über die fast vollzählige Teilnahme aller aktiven Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins der Kasseler Bäckerinnung an ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Strehl“ in Kassel freute sich Vereinsvorsitzende Ursula Hamenstädt.

  • Karl Gräf stellte den Fürther Bäckern sein
Innungs-Ährenbrot vor.

    Mit „Ährenbrot“ Innung stärken

    14.04.2011 |  Die Bäckerinnung Fürth hat in ihrer Jahreshauptversammlung die Vorstandschaft um Obermeister Hans-Jürgen Hartmann und Stellvertreter Harald Witte im Amt bestätigt und mit Karl Gräf ein zusätzliches Vorstandsmitglied neu gewählt.

  • Das „Solibrot“ wurde präsentiert von BM Maria Grüner mit Tochter Johanna, KDFB-Sprecherin Anneliese Fischer und Christian Prinz.

    Schmeckt gut – tut gut

    14.04.2011 |  Auf Initiative des Katholischen Frauenbundes (KDFB) wird von Bäckereien im Bereich der Diözese Augsburg das „Solibrot“ verkauft.

  • Raimund Dorn als Kreishandwerksmeister zeichnete Rolf Dieter Hembd (von links) mit der Goldenen Ehrennadel der HWK Rhein-Main aus.

    Vorstand bleibt, Hessentag kommt

    13.04.2011 |  Wahlen für den Vorstand und die Ausschüsse standen zur Jahreshauptversammlung der Bäckerinnung Main- und Hochtaunus an.

  • Der Vorstand mit (v.l. stehend) Jürgen Scheubeck, Klaus Jäger und Rainer Heß und (v.l. sitzend) Gerd Baab, OM Hans Spies und GF Peter Putz.

    Innung will für sich bleiben

    13.04.2011 |  „Die Situation bei derzeit 17 Mitgliedern ist so, dass man sich schon überlegen muss, wie es weitergehen soll“, so Obermeister Hans Spies im Jahresbericht zur Jahreshauptversammlung der Innung Worms.

  • Jörg Röllke präsentierte Backwaren aus Urgetreide, die nach dem Vortrag verkostet werden durften.

    „Urige“ Backwaren

    13.04.2011 |  Vor zigtausenden von Jahren waren die sogenannten Urgetreidesorten angebaut worden, etwa Emmer, Dinkel, Einkorn, und Waldstaudenroggen.

  • Bäcker zeigen sich investitionsfreudig

    13.04.2011 |  Die Aktionstage mit Frühjahrs-Hausmesse der Bäko Oberbayern, Niederbayern Oberpfalz in Straubing, auf der rund 100 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen zeigten, zog rund 1000 Besucher aus 260 backenden Betrieben Ostbayerns an.

  • Im Zeichen der Energieeffizienz

    06.04.2011 | Baden & Württemberg Stuttgart (p).