ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • OM Werner Hanf würdigte den langjährigen Einsatz von Edeltraud Weisskopf im
Prüfungsausschuss.

    Brotprüfung lohnt sich

    10.06.2011 |  Eine Auszeichnung und ein Vortrag standen im Mittelpunkt der Versammlung der Bäckerinnung Aschaffenburg-Alzenau.

  • Brotprüfung in Hof (von links): Rainer Beckstein, Brotprüfer Manfred Stiefel, OM Harald Friedrich, Werner Purucker, Renate und Anton Hader.

    Gold und Silber abgeräumt

    10.06.2011 |  Leider nur sieben Betriebe, diese jedoch mit hervorragenden Produkten, beteiligten sich bei der Brotprüfung der Bäckerinnung in Hof.

  • Manfred Kerschbaum (links) und Kurt Held (hinten) überreichten einen Grill
an die Fachlehrer Ulla Pilz und Peter Greller.

    Sparsam, gesund und fusionswillig

    10.06.2011 |  Die Bäckerinnung Nürnberg ist finanziell kerngesund: Dank strenger Ausgabendisziplin, Einsparungen durch die „Büro-Ehe“ mit den Metzgern und die gestalterische Übernahme der Innungszeitung „Bäckerwerk“ durch Kassier Christian Albert hielt man nicht nur die Beiträge stabil; Pachtnachzahlungen für die Gaststätte „Bäckerhof“ sorgten zudem für einen Haushalts-Überschuss von 52.500 Euro.

  • Inhaber der erfolgreichen Betriebe mit Manfred Stiefel (2. v. links), Norbert Kettlitz und Manfred Kerschbaum (von rechts).

    Allianz für gesunde Ernährung

    10.06.2011 |  Der Wert des Brotes für eine gesunde Ernährung steht außer Frage.

  • Schulleiter Anton Metz überreicht Felix Remmele zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend eine Urkunde.

    Mit Blick auf „Europacup“

    09.06.2011 | Baden & Württemberg Die Hoppenlauschule ehrt den Bundessieger Felix Remmele.

  • Heinz Krauß, Schriftführer Bodo Schwabe und Kassier Günter Dietschmann vom Landesverband der Fachvereine in Hessen-Rheinhessen (von links).

    Aktiv im Zeichen der Fortbildung

    09.06.2011 |  Berichte über durchgeführte und geplante Aktivitäten der Bäckerfachvereine in Hessen und Rheinhessen sowie des Landes-Verbandes waren die Kernpunkte des Treffens der Delegierten im Landesverband.

  • Der Brotmarkt der Bäckerinnung Odenwaldkreis hat zum 15. Mal in Michelstadt stattgefunden und für kulinarische Anregungen gesorgt.

    Vom Kartoffelbrot zur Kartoffelmarmelade

    09.06.2011 |  Auch beim 15. Brotmarkt der Bäckerinnung Odenwaldkreis nutzten die teilnehmenden Bäckereien die Gelegenheit, ihre heimischen Spezialitäten zu präsentiert und zu verkaufen.

  • Backen in bella italia

    09.06.2011 |  „Junge Leute müssen über ihren Tellerrand hinausschauen.

  • An der Spitze der Bäckerinnung Schwalm-Eder (von links): Michael Noll, Obermeister Olaf Nolte mit Sohn Conrad, der seitherige Obermeister Günter Gronowski sowie die amtierenden Stellvertreter Horst Brandt und Günter Schwarz.

    Olaf Nolte neuer Obermeister

    09.06.2011 |  Auf der Versammlung der Innung Schwalm-Eder sind die Weichen für die Zukunft gestellt worden.

  • „Sie geben nur den Namen ein – den Rest macht das Gerät“, erläutert
Dieter Leipold (rechts) das einfache Handling des Selfcooking-Centers.

    Kochen, Braten und Backen

    09.06.2011 | Baden & Württemberg Stuttgart (dk).

  • Vor der Fusion: Mitglieder und Gäste der Bäckerinnung Wolfach beim letzten Gruppenbild als eigenständige Innung.

    Auch Wolfach votiert für Fusion

    09.06.2011 | Baden & Württemberg Wolfach (ag).

  • Im Namen der Handwerkskammer Reutlingen gratulieren Kreishandwerksmeister Siegmund Bauknecht (links) und GF Karl Griener (rechts) den
Eheleuten Rebholz zum großen Jubiläum.

    Lange Tradition mit Zukunft

    09.06.2011 | Baden & WürttembergDe Bäckerei Rebholz feiert 150-jähriges Bestehen

  • 06.06.2011 | Verlag: Matthaes Verlag GmbH Silberburgstraße 122, 70176 Stuttgart Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag.

  • Fernsehkoch Timo Böckle (rechts) und
Obermeister Eberhard Binder.

    Kleine, aber feine Einheit

    31.05.2011 | Baden & Württemberg Böblingen (pgö).

  • Bei der offiziellen Übergabe des Findbuchs (von links): Obermeister Josef Pelzer, Innungsgeschäftsführerin Alexandra Dienst und Dr. Ulrich S. Soénius.

    Dokumentierte Tradition

    31.05.2011 |  Schon im Mittelalter war das Kölner Bäckerhandwerk organisiert.

  • Gewerke nutzen Synergien

    31.05.2011 |  Der Vorschlag, Bäcker und Fleischer könnten gemeinsame Veranstaltungen organisieren, fand auf der Versammlung der Bäckerinnung des Rhein-Lahn-Kreises deutlich Beifall.

  • Teilnehmer mit „ihren“ Lauenburger Landbroten unter anderem mit (von links) stellv. Obermeister Dirk Baumgarten, Reiner Voß, Kreispräsident Meinhard Füllner, Uwe Möller, Dennis Sievert, Peter Groh, Schulleiter Ullrich Keller.

    Dauerbrenner „Lauenburger“

    30.05.2011 | Schleswig-Holstein Rellingen (p).

  • Vorstandsteam in Lingen (von links): Daniel Wintering, Bernd Bauer,
Bernhard Sabel, Peter Lüttel, OM Hermann Lüttel, Georg Fehren, Heinrich van Lengerich, Horst Hagemann. Es fehlen: Heribert Köbbe, Alexander Puls.

    Hermann Lüttel als Obermeister bestätigt

    30.05.2011 |  „Rohstoffe und Kalkulation“ lautete das Thema eines Vortrages auf der Versammlung der Bäckerinnung Lingen, die unter Leitung von Obermeister Hermann Lüttel (Lingen-Clusorth) in der Bildungsakademie des Lingener Handwerks stattfand.

  • Obermeister Fritz Trefzger (2. von rechts) mit jungen Kollegen, die auf der Lehrlingsbörse aktiv waren.

    Mit Blick über Innungsgrenzen

    30.05.2011 | Baden & Württemberg Lörrach (ag).

  • Energieeffizienz im Fokus

    30.05.2011 | Baden & Württemberg Oberwälden (p).

  • Gratulation zum 100-jährigen Bestehen der Bäckerei Bosch (von links):
Innungsgeschäftsführer Frank Sautter, Justin, Elisabeth und Bernd Bosch mit Obermeister Dieter Siegel.

    Der künftige Obermeister heißt Strohmaier

    30.05.2011 | Baden & Württemberg Stuttgart (wo).

  • Geschäftsführer Frank Sautter (links) und Obermeister Georg Strohmaier erklärten die Vorzüge der Fusion mit der Innung Stuttgart.

    „Ein zukunftsweisender Schritt“

    30.05.2011 | Baden & Württemberg Ludwigsburg (pgö).

  • Eine „silberne Brezel“ als Gastgeschenk – die Ministerin freut’s.

    Wertschätzung und Widerspruch

    30.05.2011 | Bayern Ilse Aigner spricht beim Verbandstag der bayerischen Bäcker strittige Punkte an. Sie erntet Lob und Kritik - und bekommt einen Marsch geblasen.