ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Geschafft, aber glücklich: Die Azubis mit ihren fertig gestellten Lebkuchen-Fassaden. Die besten Exemplare haben Christopher Groht (1. Platz), Christopher Kühn (2. Platz ) und Ann-Katrin Morfeld (3. Platz).

    Hamburger Fassaden als Lebkuchen

    21.12.2011 | HamburgHamburgs angehende Bäckerinnen und Bäcker im zweiten Lehrjahr durften ihr handwerkliches Können in einem Wettbewerb messen.

  • Peter Bräun, Harald Böhm, Andreas Galster, Thomas Zwiener, Stefanie Meyer, Siegfried Beck und Manfred Stiefel (von links).

    Stollenkunst präsentiert

    20.12.2011 |  Die Stollen der Erlanger Bäcker haben ihren Qualitätstest mit Bravour bestanden: Von 33 zur diesjährigen offiziellen Stollenprüfung eingereichten Proben aus acht Innungsbetrieben wurden elf (Vorjahr: 21 von 38) mit der Note „Sehr gut“ und Auszeichnungen in Gold bewertet, 18 (Vorjahr: 17) erhielten Silber.

  • Boulanger trifft Bäcker

    20.12.2011 |  Vier Bäckerlehrlinge aus der Bretagne haben mit ihrem Fachlehrer Patrick Cohadon der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks in Lochham sowie mehren Bäckereien in Südbayern einen insgesamt einwöchigen Besuch abgestattet.

  • Die Teilnehmer mit Sieger Kevin Semmelroch (mit Schaustück), sowie den Jurymitgliedern, Bezirksobmann Joachim Grosch (rechts) und Roland Pirkwieser vom Münchener Verein (2. von rechts).

    Kevin macht das Rennen

    20.12.2011 |  Oberfrankens schnellster Bäcker heißt Kevin Semmelroch.

  • Mattias Herrmann (links) wurde Erster beim Oberbayerischen
Regionalentscheid zu „Bayerns schnellster Bäcker“.

    Schnell davongezogen

    20.12.2011 |  Mit dem oberbayerischen Regionalentscheid auf der Messe „food & life“ ist in München der vorletzte Durchlauf zum LIV-Wettbewerb „Bayerns schnellster Bäcker“ zu Ende gegangen.

  • Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    20.12.2011 | Die Vorrunde beim Wettbewerb „Bayern schnellster Bäcker“ ist gelaufen.

  • Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (vorne 2. v. r.) und Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger (li.) mit den Preisträgern: Josef Anders (Bruckmühl), Herbert Bauer (Stephanskirchen), Harald Böhm (Uttenreuth), Dietmar Brandes (Größweinstein), Ge

    Staatspreis für Spitzenleistungen

    19.12.2011 | Bayern München Zwischen 4,86 und 4,95 liegen die Durchschnittsnoten, die die Preisträger bei den Brotprüfungen erzielten haben; theoretisch erreichbar ist die Note 5,0. Was die Noten umso bemerkenswerter macht: Sie stellen keine Momentaufnahme dar, sondern sind die Ergebnisse von Brotprüfungen in fünf Jahren.

  • Werner Autenrieth (links) wird zum Ehrenobermeister. Die ersten Gratulanten waren Geschäftsführer Wolfgang Mößner, Obermeister Heinz Österle,
Ute Sagebiel-Hannich sowie Kreishandwerksmeister Friedrich Hoffmann.

    Weiter mit OM Österle

    19.12.2011 | Baden & Württemberg Ubstadt-Weiher (abz).

  • Auf der Versammlung in der Landbäckerei Banschbach wurden Vanessa Tremmel (2. von links) und Christina Langenecker (4. von links) mit dem Bäko-Nachwuchsförderpreis als Prüfungsbeste der Gesellenprüfung ausgezeichnet.

    Gute Geschäftslage – fehlende Nachfolger

    19.12.2011 | Baden & Württemberg Aglasterhausen (clk).

  • Andreas Kofler und LIM Johannes Schultheiß (von rechts) übergaben Ober-kirchenrat Dieter Kaufmann einen gebackenen Scheck über 19.500 Euro.

    19.500 Euro gesammelt

    19.12.2011 | Baden & Württemberg Stuttgart (wo).

  • Kinder backen Hexenhäusl

    19.12.2011 |  Vierzehn Buben und Mädchen des Kreiskinderhauses Straubing wurden von den Jungen Unternehmern Niederbayern-Oberpfalz, einer Organisation der HWK, auch heuer zum Weihnachtsbacken in die Lehrbackstube des Bildungszentrums der Handwerkskammer in Straubing eingeladen.

  • Stephan Bockmeier (rechts) mit Moderator Klaus Schweiger.

    Show rund um traditionelle Gebäcke

    19.12.2011 |  Bei der Eröffnung der Messe „Food + Life“ im Rahmen der „Heim + Handwerk“, legte sich das bayerische Bäckerhandwerk mächtig ins Zeug.

  • Haben in Wolgograd Christstollen und Weckenmänner (v. l.) gebacken: Eduard Knopf, Joachim Burkart, Florian Lutz, Eberhard Holz, Daniel Link.

    Weckmänner in Wolgograd

    19.12.2011 | Baden & Württemberg Engagierte Bäcker organisieren und bestücken den deutsch-russischen Weihnachtsmarkt.

  • Die anwesenden „Gold-Stollenbäcker“ (von rechts): Uli Bayer, Dinkl-Beck Kurt Wiedenmayer, Meinrad Stetter und Hans Münz.

    Kritische Verkaufsflächen

    19.12.2011 |  Scharfe Kritik übte Kurt Wiedenmayer auf der Versammlung der Bäckerinnung Neu-Ulm am Beschluss des Bayerischen Ministerrates, künftig die Zulassung von Verkaufsflächen (nicht Geschossflächen) für Supermärkte von bisher 800 Quadratmetern auf 1200 Quadratmeter zu erhöhen.

  • Obermeister Max Artmeier, Armin Stöckl, Johann Bründl, Egbert Huber und Johann Dilger (von links) auf der Versammlung in Straubing.

    Zahl der Bäckerlehrlinge nimmt ab

    19.12.2011 |  Auch in Straubing gibt es zu wenige Bäckerlehrlinge.

  • Schirmherrin Bischöfin Kirsten Fehrs mit Obermeister Jan-Henning Körner, Hartmut Körner, Ehrenmitglied der Innung Hamburg sowie den Gastgebern Hartwig und Stefan Böse von der Stadtbäckerei am Gänsemarkt (von links).

    Brötchentüten gegen Gewalt

    19.12.2011 |  Der 25. November ist weltweit der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“.

  • Die Obermeister Wegener und Bente freuen sich mit Landrat Rüdiger Butte und Schulleiterin Gisela Grimme über die neue Ausstattung.

    „Bäcker gehen auf die Jugend zu“

    19.12.2011 |  „Experten sagen voraus, dass angesichts der demografischen Entwicklung nicht nur der Kunde, sondern auch die Arbeitnehmer König sein wollen.

  • Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (vorne 2. v. r) und Heinrich Traubliner (l.) mit den Preisträgern.

    Staatspreis für Spitzenleistungen

    16.12.2011 | Bayern Eine so hohe Auszeichnung gibt es sonst nirgends: In Bayern sind die besten Brotbäcker mit dem Staatsehrenpreis des Bäckerhandwerks prämiert worden.

  • Der neugewählte Vorstand der Bäckerinnung Müllheim (von links):
Stellv. Obermeister Michael Schweikert, Lehrlingswart Oswald Ebner,
Obermeister Martin Magnus und Beisitzer Markus Faller.

    Martin Magnus bleibt Obermeister

    16.12.2011 | Baden & Württemberg Müllheim (ag).

  • Daniel Vogt, Sebastian Keßler, Sabrina Reinhardt, Anja Bühler, Martin
Reinhardt (von links) bei der Präsentation des Steinhausstollens.

    Stollen aus dem Steinhaus

    16.12.2011 | Baden & Württemberg Knittlingen (wo).

  • Beliebt bei den Kleinen war neben dem Plätzchenbacken auch die Stellwand im Foyer, wo sie sich als Gruppe bei den Nikolausfiguren ablichten lassen konnten. Im Bild die Gruppe der „Kita auf dem Uni-Gelände“.

    Deutschlands größte Kinderbackstube

    16.12.2011 | Rheinland-Pfalz Der Innungsverband Südwest, die Bäckerei Lüning und Brezel Ditsch starten eine Aktion zu Gunsten von Senioren.

  • Super-Bäckman in Röbel aktiv

    16.12.2011 |  Knusprige Brötchen und korngesundes Vollkornbrot – die Schüler der Röbeler Gotthunskampschule wurden im Rahmen der bundesweiten Aktion „Frühstücksbäcker“ von der Bäckerei Gryphan informativ und kulinarisch aufs Beste versorgt.

  • Auf der BGN-Veranstaltung wurde anschaulich dargestellt, wie man Unfälle im und ums Unternehmen verhindern kann.

    Thema „Risiko raus“ bringt volles Haus

    16.12.2011 |  Vorbeugung gegen Unfälle geht im Handwerk jeden etwas an.

  • Bürgernmeisterin Silke Keil schneidet der ersten Stollen an.

    Mit glänzendem Ergebnis

    15.12.2011 |  Ihre zweite öffentliche Stollenprüfung in der belebten Stadtgalerie nutzte die Bäckerinnung Hameln-Pyrmont, um mit einer groß angelegten Probieraktion für die edlen Stollen aus dem Weserbergland die Werbetrommel zu rühren – mit glänzendem Ergebnis.

  • Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

    15.12.2011 |  In der Adventszeit fand auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren der Bäckerinnung Hamburg statt.