ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Regional

  • Gesangvereinsvorsitzende Ursula Hamenstädt mit Christoph Riede, Günter Markus, Werner Haub und Reinhard Pfannmüller.

    Sänger fast vollzählig

    14.04.2011 |  Über die fast vollzählige Teilnahme aller aktiven Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins der Kasseler Bäckerinnung an ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Strehl“ in Kassel freute sich Vereinsvorsitzende Ursula Hamenstädt.

  • Karl Gräf stellte den Fürther Bäckern sein
Innungs-Ährenbrot vor.

    Mit „Ährenbrot“ Innung stärken

    14.04.2011 |  Die Bäckerinnung Fürth hat in ihrer Jahreshauptversammlung die Vorstandschaft um Obermeister Hans-Jürgen Hartmann und Stellvertreter Harald Witte im Amt bestätigt und mit Karl Gräf ein zusätzliches Vorstandsmitglied neu gewählt.

  • Das „Solibrot“ wurde präsentiert von BM Maria Grüner mit Tochter Johanna, KDFB-Sprecherin Anneliese Fischer und Christian Prinz.

    Schmeckt gut – tut gut

    14.04.2011 |  Auf Initiative des Katholischen Frauenbundes (KDFB) wird von Bäckereien im Bereich der Diözese Augsburg das „Solibrot“ verkauft.

  • Raimund Dorn als Kreishandwerksmeister zeichnete Rolf Dieter Hembd (von links) mit der Goldenen Ehrennadel der HWK Rhein-Main aus.

    Vorstand bleibt, Hessentag kommt

    13.04.2011 |  Wahlen für den Vorstand und die Ausschüsse standen zur Jahreshauptversammlung der Bäckerinnung Main- und Hochtaunus an.

  • Der Vorstand mit (v.l. stehend) Jürgen Scheubeck, Klaus Jäger und Rainer Heß und (v.l. sitzend) Gerd Baab, OM Hans Spies und GF Peter Putz.

    Innung will für sich bleiben

    13.04.2011 |  „Die Situation bei derzeit 17 Mitgliedern ist so, dass man sich schon überlegen muss, wie es weitergehen soll“, so Obermeister Hans Spies im Jahresbericht zur Jahreshauptversammlung der Innung Worms.

  • Jörg Röllke präsentierte Backwaren aus Urgetreide, die nach dem Vortrag verkostet werden durften.

    „Urige“ Backwaren

    13.04.2011 |  Vor zigtausenden von Jahren waren die sogenannten Urgetreidesorten angebaut worden, etwa Emmer, Dinkel, Einkorn, und Waldstaudenroggen.

  • Bäcker zeigen sich investitionsfreudig

    13.04.2011 |  Die Aktionstage mit Frühjahrs-Hausmesse der Bäko Oberbayern, Niederbayern Oberpfalz in Straubing, auf der rund 100 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen zeigten, zog rund 1000 Besucher aus 260 backenden Betrieben Ostbayerns an.

  • Im Zeichen der Energieeffizienz

    06.04.2011 | Baden & Württemberg Stuttgart (p).

  • Erfreulich aktiv

    06.04.2011 |  Auf der Versammlung des Bäckerfachvereins Hanau betonte Obermeister Rudi Bär, dass der Fachverein erfreulich aktiv sei.

  • Klappern gehört zum Handwerk

    06.04.2011 | Sachsen Der sächsische Landesobermeister Michael Wippler plädiert auf der Obermeistertagung für eine effektive Öffentlichkeitsarbeit.

  • Im Dinkelseminar gab Siegfried Brenneis den Teilnehmern Rezeptbeispiele.

    Backen mit Dinkel

    06.04.2011 |  Mit großer Zufriedenheit aller 26 Teilnehmer verlief das sechste Dinkelbackseminar in Norddeutschland.

  • Auf 50 Jahre Bäckerleben blicken zurück (von links): Werner Koch, Siegfried Blöink, Reinhard Hesse, Klaus Wurm und Bernward Hennes.

    Es waren einmal fünf Bäckerburschen…

    06.04.2011 | Nordrhein-Westfalen Kirchhundem (p).

  • Drei mit neuen Titeln (von links): Stellv. Obermeister Karl Nordhofen, Ehrenobermeister Winfried Laux und Obermeister Peter Krekel.

    Weichen neu gestellt

    06.04.2011 |  „Jüngere sollen jetzt an die Spitze“ forderte Winfried Laux, der Obermeister der Bäckerinnung Limburg-Weilburg, der nach Erreichen der Altersgrenze nicht mehr wählbar ist.

  • Werbetrommel ohne Gerd Meyn

    04.04.2011 |  Die positive Entwicklung des einflussreicher Gewerbevereins „Die Werbetrommel“ im Landkreis Cuxhaven (rund 140 Mitglieder) ist maßgeblich dem Nordholzer Bäckermeister Gerd Meyn zu verdanken, der von Anfang an der Spitze stand.

  • Brotprüfung abgesagt

    04.04.2011 | Baden & Württemberg Freiburg (ag).

  • Alle zehn Gewerke mit ihren Kandidatur-Logos; in der Mitte (von links) GHM-Geschäftsführer Dieter Dohr, Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger und Rodel-Olympiasieger Alexander Resch. Links Andrea Rieger mit dem Bäckerlogo.

    Auch Bäcker zeigen Flagge

    04.04.2011 |  Die Stadt München möchte die Olympischen Winterspiele 2018 ausrichten.

  • Die Olper Kaffeewelt – stilgerecht mit dem Anschnitt einer Torte eröffnet (von links): Neben Architekt Reinold Hendker führten Landesinnungsmeister Heribert Kamm, Schulleiter Leo Trumm und Geschäftsführer Peter Karst das Messer.

    Schöne neue Kaffeewelt

    04.04.2011 | Nordrhein-Westfalen Die Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks in Olpe eröffnet ein Ausbildungscafé. Auf dem Lehrplan: Barista- und Verkaufsschulungen.

  • Obermeistertagung in Güstrow mit dem Geschäftsführer Heinz Essel und den Vorstandsmitgliedern (von links): Klaus Tilsen, Thomas Müller, Matthias Grenzer, Jörg Reichau, Jens Döbler und Olaf Jaretzke.

    Landesprüfungsausschuss im Blick

    04.04.2011 | Mecklenburg-Vorpommern Güstrow (hhl).

  • Gegen steigende Energiepreise

    01.04.2011 |  Die Kreishandwerkerschaft Vechta ergriff die Initiative gegen steigende und überhöhte Energiepreise.

  • Albert Darboven und seine Frau Edda beim Deutschen Derby.

    „Kaffeekönig“ wird 75

    01.04.2011 |  Deutschlands ungekrönter Kaffeekönig Albert Darboven feiert am 15. April dieses Jahres seinen 75. Geburtstag.

  • Impulse für mehr Umsatz

    Impulse für mehr Umsatz

    01.04.2011 | Nordrhein-Westfalen Jetzt gibt es auch ein „Pro-Mensch-Forum“ für Bäcker.

  • Bäckerei Thierer in neuen Händen

    01.04.2011 |  Nach über 150 Jahren endet nun die Firmengeschichte der Bäckerei Thierer in Donzdorf.

  • Bäcker mit Leib und Seele

    31.03.2011 | Baden & Württemberg Freudenstadt (kuh).