ABZ - Das Fachportal für Bäcker

2000 Stollen für den Dom

Die Gebrüder Höweling, Bischof Trelle und weitere Mitstreiter verkauften Stollen zur Sanierung des Hildesheimer Mariendoms.  (Quelle: Pusen)+
Die Gebrüder Höweling, Bischof Trelle und weitere Mitstreiter verkauften Stollen zur Sanierung des Hildesheimer Mariendoms. (Quelle: Pusen)

Weitere Artikel zu


Hildesheimer Bäckerei unterstützt Sanierungsprojekt

Niedersachsen Hildesheim (pu). Bäckermeister Godehard Höweling hat mit seinen beliebten „Domstollen“ große Erfolge erzielt. Er gewann bereits den „Stollen-Zacharias“, überbrachte dem Papst persönlich die vorweihnachtliche Gabe und glänzte nun mit seinen 2000 „XXL-Domstollen“. Diese verkaufte er in der Hildesheimer Fußgängerzone zum Preis von sieben Euro für je 500 Gramm. Sechs Wochen zuvor hat die Bäckerei mit dem Backen der Stollen begonnen. Fünftausend Euro für die Zutaten steckte Höweling in das Projekt zu Gunsten der Sanierung des Hildesheimer Mariendoms. Der gesamte Erlös geht an den Dombau-Verein.

Weitere Artikel aus Regional vom 20.12.2010:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel