ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Weizenteige schonend portionieren

Weitere Artikel zu


Vemag

Der Teigportionierer VDD807 wurde von speziell für die schonende Teilung von weizenbasierenden Teigen und für hohe Ausstoßleistungen entwickelt. Mit dem neuartigen System könnten Teige für Sandwichbrote mit bis zu 9600 Portionen pro Stunde bei maximaler Teigschonung portioniert werden.

Die integrierte Abschneidevorrichtung arbeitee rotierend mit einem AC-Servoantrieb. Ein integriertes Förderband transportiere die Produkte zur weiteren Verarbeitung.

Dies ermögliche eine saubere Übergabe auf eine Kontrollwaage, ein nachfolgendes Transportband oder direkt in einen Rundwirker. Die Abstände zwischen den Teiglingen sind nach Vemag-Angaben immer gleichmäßig, und mit den austauschbaren Auslassdüsen könnten unterschiedlichste Produktgrößen portioniert werden.

Informationen:

Tel. 04231 777-0

www.vemag.de

Halle 5, Stand A62

Portioniert, ohne zu quetschen: Vakuumfüller Robot 500 mit der Abschneidevorrichtung 811.
Auch interessant

Gewichtsgenau teilen

Als ideal für das Abteilen von Teigen mit hoher Gewichtsgenauigkeit und das Ausbringen von Kleingebäcken in traditionellen oder industriellen Bäckereien zeigt sich die Vemag-Lösung. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel