ABZ - Das Fachportal für Bäcker

So geht Abverkauf bei Lücken im Angebot

Fast leeres Regal: Ist das gewünschte Produkt ausverkauft, bietet die versierte Verkäuferin Alternativen an. (Quelle: Archiv)+
Fast leeres Regal: Ist das gewünschte Produkt ausverkauft, bietet die versierte Verkäuferin Alternativen an. (Quelle: Archiv)

Weitere Artikel zu


Mit der richtigen Gesprächsführung können Verkäuferinnen auch kurz vor Ladenschluss Kunden zufriedenstellen

Von Barbara Krieger-Mettbach

Eine halbe Stunde vor . Etwas ratlos schaut die Kundin in die Theke und fragt: „Haben Sie noch Bienenstich?“ „Tut mir leid. Habe ich nicht mehr“, antwortet die . „Der ist immer schon mittags vergriffen.“ Die Kundin denkt nach. „Und Puddingschnecken?“ „Nein!“

„Alles verkauft. Es gibt nur noch das, was hier liegt. Leider“, ergänzt sie schnell. „Nur noch das?“, wiederholt die Kundin unzufrieden, schaut noch einmal auf die Auswahl, dann auf die schweigende Verkäuferin, bevor sie ein „Danke“ murmelnd die Bäckerei verlässt.

Schwierige Zeiten: letzte Kunden vor Ladenschluss.
Auch interessant

Auch Abendkunden wollen nur kaufen

Von Barbara Krieger-Mettbach Ich wollte unbedingt eines von den Bio-Vollkornbroten. Deswegen bin ich extra den Umweg gefahren.“ Die Kundin im eleganten Hosenanzug massiert sich die Stirn. „Was mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel