ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Neue Formen fürs Regal

Neue Formen fürs Regal (Quelle: Daniel Herbst)+
Neue Formen fürs Regal (Quelle: Daniel Herbst)

Weitere Artikel zu


Schrutka-Peukert

Blickfang des ausgestellten Ladenkonzeptes soll ein Brotregal in neuer Form sein. Anstatt Regale nur als Ablagefläche zu nutzen, sollen sie durch die Kombination verschiedener Elemente in eine Bühne fürs Brotsortiment verwandelt werden. Für die Brötchenpräsentation sind Körbe vorgesehen, die sich wie in einer Matrix flexibel platzieren lassen sollen.

Thekensysteme aus der Kubus-Reihe ergänzen den Regalbau. Durch einen stützenfreien Glasaufbau, gebogene Thekengrundrisse und ein reduziertes Design in den Oberflächen soll die Ware für den Kunden immer im Mittelpunkt stehen.

Fürs Ladenbacken hat einen Backofen samt Arbeitsflächen, Kühl- und Gärmöglichkeiten in den Laden integriert. Neben dem Backen legt der Ladenbauer einen Schwerpunkt auf das Veredeln von Brot für Snackkreationen.

Halle B3,

Stand 531

www.schrutka-peukert.de

Mit dem Laden Qualität zeigen
Auch interessant

Mit dem Laden Qualität zeigen

Wie der Handwerksbäcker konzeptionell auf Veränderungen und den Druck des Marktes reagieren kann, zeigt Ladenbauer Schrutka-Peukert auf der Südback. Ein Ladenkonzept für qualitätsorientierte und mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel