ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Jetzt gibt‘s ganze Bohnen

Jetzt gibt‘s ganze Bohnen (Quelle: SYSTEM)+
Jetzt gibt‘s ganze Bohnen (Quelle: SYSTEM)

Weitere Artikel zu


Nestlé Professional

Erstmals bietet Nestlé Professional unter der Marke Nescafé ganze Bohnen an. Neue Profi-Maschinen sollen das Programm ergänzen. Sie können sowohl löslichen Kaffee als auch Kaffeebohnen verarbeiten.

Die Maschinen funktionieren nach demselben Kombi-Prinzip und sind für 60 bis 80 Tassen pro Tag ausgelegt. Sie sollen eine gleichbleibende Getränkequalität bieten, sich einfach bedienen und reinigen lassen.

Bei der Nescafé Alegria ATP 60 E besteht die Wahl aus zwölf Getränken, bei der Nescafé Milano MTS 60 E bis zu 24, die jeweils aus löslichem Kaffee oder ganzen Bohnen zubereitet werden. Die Maschine der Milano-Serie lässt sich über einen farbigen 7 Zoll großen Touchscreen bedienen.

www.nestleprofessional.de

Weitere Artikel aus Praxis vom 23.12.2017:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel