ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal Liefer-, Verkaufs- und Kühlfahrzeuge

Mobiler Verkauf ist viel mehr als eine Theke auf Rädern

Das wollen Kunden: entspannt einkaufen können. (Quelle: Archiv/Borco-Höhns)+
Das wollen Kunden: entspannt einkaufen können. (Quelle: Archiv/Borco-Höhns)

Weitere Artikel zu


Technische und gestalterische Aspekte entscheiden mit darüber, ob Verkaufsfahrzeuge Erfolg bringen

Von Ulrike Hoffmeister

Verkaufsfahrzeuge sind Filialen auf Rädern, mobile Verkaufseinheiten, die zum einen das Sortiment ansprechend präsentieren müssen. Denn auch vor der mobilen Theke gilt: Das Auge kauft mit. Dabei ist Platz in Verkaufsfahrzeugen ein begrenzender Faktor. Was kann mit, welchen Service können wir unseren Kunden bieten?

Diese Fragen müssen sich Betriebsinhaber täglich stellen, wenn sie ihre Touren planen: Die Stopps, das Sortiment. die Strecke, Kundenstruktur und Angebot müssen zueinander passen. Der Markt hat sich dabei differenziert.

Es gibt Frühstücksmobile mit Verkaufskühltheke und eigener, unabhängiger Energieversorgung. Andere Mobile sind eingerichtet mit Bainmarie und Würstchensieder.

Der Verkaufstresen darf nicht zu hoch sein, sonst wirkt er als Barriere zwischen Kunden und Verkäufern.
Auch interessant

Alles für die rollende Superfiliale

Von Dorothee Hoenig Die Verkaufswagen der Bäckerei Görlitz in Neu Kaliß sind von Dienstag bis Samstag auf Tour. Viele ihrer Kunden in der dünn besiedelten Region im Südwesten mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel